AITEX (Textile Research Institute)

Kontaktdaten

  • Plaza Emilio Sala 1
  • 03801 Alcoy (Alicante)
  • Spanien

Diese Präsentation ist auch in folgenden Sprachen verfügbar

Ansprechpartner

Bitte melden Sie sich an, um die Kontaktdaten des Benutzers zu sehen.

Über uns

Direkt zu Leistungsspektrum

AITEX ist eine private Non-Profit-Verein, der Textil-und Textil-verbundenen Unternehmen umfasst. Sein Ziel ist es, diesen Sektor wettbewerbsfähiger zu machen. Um dies zu erreichen, fördert das Institut die Modernisierung und die Einführung von neuen und aufkommenden Technologien durch die Entwicklung R & D-Projekte und in der Regel keine Initiativen, die zur industriellen Fortschritt des Sektors beitragen werden. Die Erzeugung und Verbreitung von Wissen ist die wichtigste AITEX Ziel, die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen zu steigern, so haben sie neue Geschäftsmöglichkeiten. Folglich wird die Arbeit durch das Institut für Textil-ist eng mit der Branche Industrie verbunden, entweder durch die fortgeschrittene technische Dienstleistungen durch das Institut angeboten, die vertraulichen Forschungsprojekte auf Antrag von verschiedenen Unternehmen entwickelt.

Leistungsspektrum

Direkt zu Unsere Produkte

Die AITEX Ansatz einen klaren Fokus auf angewandte Forschung und auf die Entwicklung und technologische Innovation von Produkten. AITEX hat prioritären Bereichen des Wissens, durch die sie erforscht definiert, entwickelt und innovativ in Bezug auf neue textile Lösungen, zahlen besonderes Augenmerk auf die Bedürfnisse des Marktes, Anwendern und Endverbrauchern von textilen Artikeln. Das Institut R & D / Innovation zielt darauf ab, diese Bedürfnisse zu erkennen und es ist Teil unserer Mission, um sie in Geschäftschancen für Unternehmen zu machen. INPUTS AITEX hat spezifische Werkzeuge, um diese Bedürfnisse zu erkennen und starten Sie den Forschungsprozess, die bei der Schaffung von textilen Lösungen für spezifische Einsatzbereiche gipfeln wird: Competitive Intelligence:, Textile Technology Observatory, Haustextilien Markt Observatory, Habitat Trends Observatory Benutzer Ansatz, Consumer Platten, Needs Prognosen Networks, Universitäten, Technologiezentren, Gesundheit Bereiche des Wissens: Textile Materialien Biotechnologie und Biomedizin, Messung und Steuerung von Komfort, Technologien und Design-Management für Stoffe und Kleidung angebracht, Nanotechnologie für textile Materialien, Textile Lösungen zum Schutz und angewandt Sicherheit, Textile Lösungen für Gesundheit, Nachhaltigkeit der Prozesse und das Recycling von Textilwaren. Textile Verarbeitungstechnologien, intelligente und funktionelle Textilien, Technische Textilien, IKT in der Textil-und Management-Prozesse, Training Kapazität. Jeder Bereich erzeugt Wissen, das sich an Unternehmen durch die R & D, Innovation, technologische Beratung und Weiterbildung projiziert wird. GELTUNGSBEREICH [Ausgänge] Die Forschung und Innovation in den genannten Bereichen des Wissens führen zur Erzeugung und Übertragung von Wissen und Technologien in den folgenden Bereichen der Anwendung generiert: Luftfahrtindustrie, Textile Architektur, Automobilindustrie, Textil-Wertschöpfungskette, Sport und Freizeit , Geotextilien, Habitat, Hygiene und Kosmetika, Kleidung, Medizin und Krankenhaus-Produkte, Mode, Schutzkleidung, Sportböden, Öffentliche Verkehrsmittel.

Produkt

AITEX (Textile Research Institute) Plaza Emilio Sala 1 03801 Alcoy (Alicante) Spanien +34 96/5542200 vcambra@aitex.es

Produkt

AITEX (Textile Research Institute) Plaza Emilio Sala 1 03801 Alcoy (Alicante) Spanien +34 96/5542200 vcambra@aitex.es

Produkt

AITEX (Textile Research Institute) Plaza Emilio Sala 1 03801 Alcoy (Alicante) Spanien +34 96/5542200 vcambra@aitex.es

Produkt

AITEX (Textile Research Institute) Plaza Emilio Sala 1 03801 Alcoy (Alicante) Spanien +34 96/5542200 vcambra@aitex.es

Produkt

AITEX (Textile Research Institute) Plaza Emilio Sala 1 03801 Alcoy (Alicante) Spanien +34 96/5542200 vcambra@aitex.es

Aussteller auf der folgenden Messe

Techtextil 2015

04.05.2015 - 07.05.2015 Halle: 3.1 Stand: A 54