BK Cookware B.V.

Kontaktdaten

  • Rotterdamseweg 196
  • 2628 AR Delft
  • Niederlande

Diese Präsentation ist auch in folgenden Sprachen verfügbar

Ansprechpartner

Bitte melden Sie sich an, um die Kontaktdaten des Benutzers zu sehen.

Über uns

Direkt zu Leistungsspektrum

BK - 1851 - Wie es begann

Der Kupferschmied Hendrik Berk, Enkel ei-nes preußischen Soldaten, machte sich mit der Herstellung von Milchkannen, Töpfen, Pfannen und anderem Kochgeschirr im nie-derländischen Kampen selbstständig. Er produzierte für Privatpersonen und Unter-nehmen. Im hinteren Teil des Gebäudes be-fand sich die Werkstatt und im vorderen Ge-bäudeteil war das Geschäft untergebracht.

Henry Berk - Gründer BK

Als im Jahr 1851 das Lehrbataillon nach Kampen kam, nahm das Geschäft einen ra-santen Aufschwung. Hendrik Berk erhielt nämlich den Auftrag, Bestecke für hunderte Soldaten herzustellen. Aus dieser Zeit stammt auch der erste schriftliche Nachweis, dass Hendrik Berk in Kampen Töpfe, Pfan-nen und Kessel herstellte. Als Hendrik 1876 starb, stand sein 22-jähriger Sohn Johannes, der gerade in das Unternehmen eingetreten war, ganz alleine da. Er hatte gleich einiges durchzustehen, denn das Emaille hatte Ein-zug gehalten und Berk musste mitmachen. In der Werkstatt war nicht genügend Platz, um die Produktion bewältigen zu können und eine Erweiterung war nicht möglich. Daher wurde in Brunnepe am niederländischen Fluss IJssel eine ganz neue Fabrik gebaut. 1889 konzentrierte sich dort die gesamte Produktion.

Vier Jahre später, im Jahr 1893, wurde die Marke BK offiziell registriert. (Berk, Kampen) Die erste Bildmarke war ein Kessel mit Hen-kel, in dem die Buchstaben BK geschrieben standen.

 

Leistungsspektrum

Direkt zu Besuchen Sie uns auf den folgenden Messen

Öffnen Sie einen Küchenschrank in irgendeinem niederländischen Haushalt, und Sie erkennen den Erfolg von BK. Die Produkte sind besonders langlebig und können durchaus von Generation zu Generation weitergereicht werden. Neben der durch internationale Awards ausgezeichneten Topf- und Pfannenserien stellt BK auch Kochmesser, Schneidebretter, Küchengeräte und -werkzeuge sowie Besteck her. Unsere Produkte sind vom niederländischen Kampen bis China erhältlich.

Im Bereich intelligenter Anwendungen und hochwertiger Technik ist BK führend. Qualität und Benutzerfreundlichkeit gehen Hand in Hand mit Design und Innovation. Nach eingehender Forschung und großen Investitionen ging das Unternehmen 1963 auf die Herstellung von Edelstahlprodukten über. In dieser Zeit eine bedeutende Revolution im Kochgeschirrbereich. Damit war der Grundstein für einen Klassiker gelegt, die BK Karaat-Kochtopfserie. Sie ist bis heute beliebt und die Basis für viele darauf folgende Topfserien.

Aussteller auf der folgenden Messe

Ambiente 2018

09.02.2018 - 13.02.2018 Halle: 3.1 Stand: C 20