Weihnachtspyramide

Diese Präsentation ist auch in folgenden Sprachen verfügbar

Produktbeschreibung

Direkt zu Unsere Produkte

In ihrer äußeren Erscheinung ähneln die erzgebirgischen Weihnachtspyramiden anderem, nicht beweglichem Weihnachtsschmuck, wie dem Lausitzer Pyramidenleuchter, dem Thüringer Reifenbäumchen oder auch dem Klausenbaum aus Bayern. Im Aufbau mit den beweglichen Teilen unterscheidet sich jedoch die Drehpyramide des Erzgebirges von den anderen Pyramidenformen. Sicher diente dabei das bergmännische Vorbild des Pferdegöpels den Handwerksmeistern als Anregung.

Festlich erleuchtet drehen sich durch die aufsteigende Wärme der Kerzen auf den einzelnen Stockwerken die gedrechselten oder geschnitzten Figurengruppen.


Weihnachtspyramiden waren zunächst Einzelstücke, die in den Spielzeugmacher-Familien entstanden, um in der Adventszeit die eigene Stube weihnachtlich zu schmücken. Eine gewerbliche Herstellung der erzgebirgischen Pyramiden begann erst später, im ersten Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts.

Kontaktdaten

DREGENO SEIFFEN eG

Oberheidelberger Straße 10a
09548 Kurort Seiffen
Deutschland

Ansprechpartner

Bitte melden Sie sich an, um die Kontaktdaten des Benutzers zu sehen.

Weitere Produkte

Produkt

Schwibbogen

Wer heute zur Weihnachtszeit durch die Städte und Dörfer des Erzgebirges fährt, wird ihm in...

DREGENO SEIFFEN eG Oberheidelberger Straße 10a 09548 Kurort Seiffen Deutschland

Produkt

Engel und Bergmann

Engel und Bergmann sind die bekanntesten Symbolfiguren der erzgebirgischen Weihnacht. An der Seite...

DREGENO SEIFFEN eG Oberheidelberger Straße 10a 09548 Kurort Seiffen Deutschland

Produkt

Nussknacker

Was wäre die erzgebirgische Figurenwelt ohne ihren König Nussknacker? Neben Äpfeln,...

DREGENO SEIFFEN eG Oberheidelberger Straße 10a 09548 Kurort Seiffen Deutschland

Produkt

Räuchermann

Wenn zur Weihnachtszeit leise ein Wohlgeruch den Raum erfüllt, dann ist es der Verdienst einer...

DREGENO SEIFFEN eG Oberheidelberger Straße 10a 09548 Kurort Seiffen Deutschland