Boileau Editorial de Musica, S.A.

Kontaktdaten

  • C/ Provenza 287
  • 08037 Barcelona
  • Spanien

Diese Präsentation ist auch in folgenden Sprachen verfügbar

Ansprechpartner

Bitte melden Sie sich an, um die Kontaktdaten des Benutzers zu sehen.

Über uns

Direkt zu Leistungsspektrum

Editorial de Música Boileau ist der älteste Musikverlag in Spanien. Alessio Boileau Bernasconi gründete das Unternehmen 1913 als Erweiterung seines Kupferstich- und Druckerateliers. Seit dieser Zeit ist der Katalog der von Editorial de Música Boileau herausgegebenen Werke auf mehr als 3700 Werke angewachsen.   Pädagogische Arbeiten haben in den Veröffentlichungen von Boileau immer eine vorherrschende Rolle gespielt. In der Tat ist ein wichtiger Faktor für den Erfolg von Boileau die Tatsache, dass sie in einem bestimmten Moment einen Bedarf an pädagogischen Arbeiten in Spanien erfüllen konnten. Während dieser frühen Ära wurde eine der wichtigsten Sammlungen von Boileau, Edición Ibérica (Iberische Edition) veröffentlicht. Diese Publikationsreihe umfasst Werke des klassischen Repertoires von Konservatorien und Musikschulen. Noch heute veröffentlicht Boileau das für die Musikausbildung notwendige Material, das den neuesten Trends der Musikpädagogik und Musiksprache folgt. Gleichzeitig steigt die Anzahl der Bücher, die von Boileau herausgegeben werden, ständig an, um den Bedürfnissen und Interessen professioneller Musiker gerecht zu werden.   Gleichzeitig bleibt eines der Leitmotive von Editorial Boileau der tief verwurzelte Wunsch, weiterhin einen wichtigen Teil der katalanischen Musikgesellschaft zu bilden. Dieser Wunsch zeigt sich deutlich im Geschäftsplan der Firma sowie in den häufigen Aufführungen der von Boileau veröffentlichten Musik. Aus diesem Grund hat sich Boileau seit jeher der Veröffentlichung hochwertiger zeitgenössischer Musik verschrieben. Der Katalog von Boileau umfasst Werke in zahlreichen verschiedenen Sprachen und Stilen sowohl für das symphonische Repertoire als auch für andere Ensembles, gekrönt von der renommierten Sammlung Música del siglo XX y XXI (Musik des 20. und 21. Jahrhunderts).   Heute erholt sich Boileau auch von katalanischen Komponisten des vergangenen Jahrhunderts, Werke, die aufgrund von Kriegs- oder Post-Komplikationen oder wegen fehlender Musiktraditionen in Spanien nicht in unserem Land veröffentlicht wurden. Darunter sind solche Projekte wie: die Veröffentlichung der vollständigen Klavierwerke von Enrique Granados, die von Alicia de Larrocha geleitet und überarbeitet wurden; die Wiedergewinnung der Kompositionen von emblematischen Figuren wie Pau Casals und Joaquim Malats; die Veröffentlichung aller unveröffentlichten Werke von Frederic Mompou.

Leistungsspektrum

Direkt zu Unsere Produkte

Boileau ist der älteste Musikverlag in Spanien   Der Katalog von Boileau umfasst Werke in zahlreichen verschiedenen Sprachen und Stilen sowohl für das symphonische Repertoire als auch für andere Ensembles, gekrönt von der renommierten Sammlung Música del siglo XX y XXI (Musik des 20. und 21. Jahrhunderts).   Boileau ist in der Musikwelt für die außergewöhnliche Qualität ihrer Veröffentlichungen bekannt.   Im Katalog von Boileau finden Sie unter anderem die kompletten Klavierwerke von Enrique Granados, das Gesamtwerk von Casals, unveröffentlichte Werke von Mompou, komplette Werke von Joaquim Malats, Vokalwerke von Albeniz.   Die pädagogischen Arbeiten waren im Katalog von Boileau immer sehr wichtig. Sehr wichtig ist auch das Gesangs- und Chorrepertoire.

Produkt

Boileau Editorial de Musica, S.A. C/ Provenza 287 08037 Barcelona Spanien +34 934877456 boileau@boileau-music.com

Aussteller auf der folgenden Messe

Musikmesse 2018

11.04.2018 - 14.04.2018 Halle: 8.0 Stand: C 49