GoodWeave International

Kontaktdaten

  • 1111 14th Street NW Suite 820
  • 20005 Washington
  • USA

Diese Präsentation ist auch in folgenden Sprachen verfügbar

Ansprechpartner

Bitte melden Sie sich an, um die Kontaktdaten des Benutzers zu sehen.

Über uns

Direkt zu Leistungsspektrum

GoodWeave ist eine globale, nicht-kommerzielle Initiative, deren Ziel die Ausmerzung ausbeuterischer Kinderarbeit in der  Teppichindustrie ist. Das 1994 gegründete Teppichgütesiegel erfüllt seinen Auftrag durch ein Teppich-Zertifizierungsprogramm. Dafür unterhält GoodWeave Partnerschaften mit Teppichproduzenten im Nepal, in Indien und in Afghanistan, die sich vertraglich verpflichten, ausschließlich Arbeiter mit gesetzlichem Mindestalter zu beschäftigen. Fair gefertigte Teppiche werden auf der Rückseite mit dem GoodWeave-Gütesiegel versehen, welches garantieren soll, dass der Teppich nicht mit Hilfe von Kinderarbeit gefertigt wurde. Um zu gewährleisten, dass die Teppichprodukte der Hersteller der Verpflichtung entsprechen, keine Kinderarbeiter eingesetzt zu haben, werden in jeder einzelnen Teppichweberei und in deren Zulieferbetrieben regelmäßig unangekündigte Inspektionen von unabhängigen GoodWeave-Mitarbeitern durchgeführt.

 

Seit 1994 hat GoodWeave knapp 4.000 Kinderarbeiter am Webstuhl gerettet und mehrere Tausend vor dem Schicksal der Zwangsarbeit in der Teppichproduktion bewahrt. Zusätzlich bietet GoodWeave Ausbildungsangebote für Kinder im Nepal, Indien und Afghanistan an, um Kinderarbeit zu reduzieren. Zehntausende der geretteten und bedrohten Kinder haben bekommen so Schul- und Berufsausbildung. Außerdem schafft das GoodWeave-Programm viele weitere Möglichkeiten zur Verbesserung der Lebensumstände von Teppichknüpferfamilien, wie zum Beispiel Kindertagesstättenplätze, medizinische Versorgung und Berufsvorbereitungskurse.


Keine andere Organisation in der Teppichindustrie hat schärfere Kontrollstandards als GoodWeave. Die Nichregierungsorganisation (NGO)  ist offizielles Mitglied der  ISEAL-Association, der Dachorganisation der Gütesiegel, in der ausschließlich die herausragendsten Zertifikate wie beispielsweise Fair Trade und FSC anerkannt sind. GoodWeaves ISO 65-Zulassung gewährleistet darüberhinaus, dass die NGO unabhängig von externem Druck agiert. Das Zertifizierungsverfahren ist absolut transparent und schafft durch fortwährende Qualitätskontrolle des Gütesiegels hohe Vertrauenswürdigkeit sowie die Gewissheit, dass alle Hersteller bzw. Lizenznehmer gleich behandelt werden.

Leistungsspektrum

Direkt zu Unsere Produkte

GoodWeaves Werbe- und Kommunikationskampagne Beautiful Rug, Beautiful Story, verbindet Verbraucher mit Händlern, Importeuren und Zulieferbetrieben aus der Teppichindustrie. Unsere aktuelle Kampagne wurde 2014 gestartet. Diese wurde inspiriert durch Geschichten über Rettung und Hoffnung von tausenden Kindern, welche aus der Ausbeutung in der Teppichindustrie seit 1994 von GoodWeave gerettet wurden; Geschichten wie die der kleinen Sanju.


Beautiful Rug, Beautiful Story zeigt Konsumenten wie ein Kauf das Leben eines Kindes verändern kann. Die Kampagne wird gestützt durch Werbung, Öffentlichkeitsarbeit, Messen, Social media und einer Homepage auf welcher Konsumenten Teppiche kaufen, mehr über das Thema erfahren und spenden können. Im Jahre 2014 erreichte die Kampagne mehr als 100 Millionen Konsumenten auf der ganzen Welt.


Über 12 Millionen von GoodWeave zertifizierte Teppiche wurde weltweit seit 1995 verkauft. Fast 140 Importeure vertreiben momentan von GoodWeave zertifizierte Teppiche, welche in vielen Preisklassen, Größen und Designs in tausenden Läden, Showrooms und Versandhäusern auf der ganzen Welt angeboten werden.

Produkt

GoodWeave-zertifizierte Teppich

GoodWeave-zertifizierte Teppiche gibt es in riesiger Auswahl in Bezug auf Kaufpreis, Größe und...

GoodWeave International 1111 14th Street NW Suite 820 20005 Washington USA +1 202 2349050 scott@goodweave.org

Aussteller auf der folgenden Messe

Heimtextil 2017

10.01.2017 - 13.01.2017 Halle: 4.1 Stand: F OY09