Hirtenberger Filter Services GmbH & Co. KG

Kontaktdaten

  • Leobersdorfer Strasse 31-33
  • 2552 Hirtenberg
  • Österreich

Diese Präsentation ist auch in folgenden Sprachen verfügbar

Ansprechpartner

Bitte melden Sie sich an, um die Kontaktdaten des Benutzers zu sehen.

Über uns

Direkt zu Leistungsspektrum

Wir sind innovativer Partner der internationalen Kraftfahrzeughersteller und Motorenindustrie für die Aufbereitung gebrauchter Partikelfilter und Katalysatoren. Unsere Kunden sind weltweit Nutzfahrzeug- und Automobil-Hersteller, deren Zulieferer sowie private und öffentliche Firmen mit einem großen Bestand an Kraftfahrzeugen, Nutzfahrzeugen und Baumaschinen.

Auf Basis neuartiger, patentierter und damit einmaliger Verfahren diagnostizieren, reinigen und prüfen wir für unsere Kunden Partikelfilter und Katalysatoren und helfen dabei, die Umwelt zu schonen, Ressourcen sinnvoller einzusetzen, Kraftstoff zu sparen sowie die aktuellen und zukünftigen gesetzlichen Anforderungen (Euro VI, Tier 4) zu erfüllen.

Leistungsspektrum

Direkt zu Besuchen Sie uns auf den folgenden Messen

INDUSTRIELLE REINIGUNG - HFS SUPERSONIC PULSED AIR JET CLEANING

Mit unserem weltweit einzigartigen, patentierten Verfahren erzielen wir eine Reinigungswirkung von >95%, das heißt die Funktionsfähigkeit des gereinigten Partikelfilters entspricht praktisch der eines Neufilters. Und das mit reiner Luft – kein Wasser oder chemische Reinigungszusätze, die das Material und die Funktion des Filters beinträchtigen können. Im Vergleich zu den herkömmlichen Verfahren stellen wir über ein intelligentes Mess- und Regelungskonzept sicher, dass auch jede Filterzelle gereinigt wird.

 

FUNKTIONSPRÜFUNG - PRÜFVERFAHREN FÜR EURO VI

Die Euro VI / Tier4 Abgasnormen stellen völlig neue Ansprüche an die Prüftechnik. Wir haben die Prüfverfahren dazu entwickelt und in unseren Prozess eine 100% Funktionsprüfung integriert. Gegendruckprüfung und Durchströmungsverhalten sind unzureichend. Euro VI Konformität erfordert die Prüfung der Partikelrückhaltung, die katalytische Reaktivität (= Wirksamkeit) der Filterbeschichtung bestimmt die Filterfunktion.

 

LOGISTIKLÖSUNGEN - RINGTAUSCHVERFAHREN STATT BEDARFSREINIGUNG

Mit der von uns entwickelten Prüftechnik können wir sicherstellen, dass ein von HFS gereinigter und geprüfter Partikelfilter voll funktionsfähig und mit einem typgleichen Bauteil austauschbar ist.

Beim Ringtauschverfahren wird der zu reinigende Partikelfilter durch ein bereits aufbereitet vorrätiges, typgleiches Bauteil ersetzt. Erfolgt der Austausch im Zuge eines regulären Werkstattservice, können (im Gegensatz zur Bedarfsreinigung) ungeplante Stillstandszeiten und Fahrzeugausfälle von vornherein vermieden werden.

 

ENTWICKLUNG

Auf Basis unserer führenden Prüftechnik gepaart mit Know-how im Bereich der Abgasnachbehandlung bieten wir entwicklungsbegleitende Beratungs- und Prüfleistungen an:

     

  • Prüfung der katalytischen Reaktivität von Partikelfiltern und Katalysatoren

  • Prüfung der katalytischen Beschichtung von Neuteilen oder für Prototypen in der Entwicklungsphase (z. B. Homogenität der Beschichtung sektional über den Querschnitt und für die Einlass- bzw. Auslassseite des Filters)

  • Analysen zu sektionaler Alterung der Beschichtung über die Lebensdauer und deren Einfluss auf unregelmäßige Filterbeladung

  • Analysen zur Optimierung der Reinigungsintervalle und Prognose der Lebensdauer 

  •  

Aussteller auf der folgenden Messe

Automechanika 2018

11.09.2018 - 15.09.2018 Halle: 2.0 Stand: D 50