Automotive-Cluster RheinMainNeckar, c/o IHK Darmstadt

Kontaktdaten

  • Rheinstr. 89
  • 64295 Darmstadt
  • Deutschland

Diese Präsentation ist auch in folgenden Sprachen verfügbar

Ansprechpartner

Bitte melden Sie sich an, um die Kontaktdaten des Benutzers zu sehen.

Über uns

Direkt zu Leistungsspektrum

Automotive-Cluster RheinMainNeckar: Netzwerkarbeit für die Zulieferindustrie

Die Region Rhein-Main-Neckar ist in Deutschland ein wichtiger Standort für die Automobilindustrie in der 100.000 Beschäftigte direkt oder mittelbar arbeiten. Viele europäische (Opel, Seat, Skoda) und asiatische (Honda, Hyundai, Kia, Mitsubishi, Suzuki) Hersteller steuern ihre deutschen Aktivitäten aus der Region. Auch viele namhafte Zulieferer sind hier vertreten, zum Beispiel  Continental, Umicore oder Freudenberg. Daneben gibt viele kleine Zulieferer, die in ihren Marktnischen innovativ und Marktführer sind.

Der Automotive-Cluster RheinMainNeckar, 2003 von der Industrie- und Handelskammer Darmstadt, dem Kreis Groß-Gerau und Bertrandt GmbH gegründet, ist als Unternehmenscluster entlang der automobilen Wertschöpfungskette aufgestellt und hat aktuell 600 Mitglieder.

Leistungsspektrum

Direkt zu Besuchen Sie uns auf den folgenden Messen

Der Cluster versteht sich als Plattform für die Kontaktanbahnung zwischen Firmen aus der Region aber auch länderübergreifend - dabei helfen Matchmaking-Events sowie Messepräsenzen. Regelmäßige Clusterforen fördern den Austausch zwischen den Betrieben, geschlossene Projektkreise dienen der intensiven themenorientierten Arbeit und Diskussion. Für internationale Wirkung sorgen Delegationsreisen ins Ausland und das Briefing von „Incoming Delegations“ aus dem Ausland.

Aussteller auf der folgenden Messe

Automechanika 2016

13.09.2016 - 17.09.2016 Halle: 4.1 Stand: F OY17