I.L.L.A. S.P.A.

Kontaktdaten

  • Via Ghisolfi & Guareschi 17
  • 43015 Noceto (PR)
  • Italien

Diese Präsentation ist auch in folgenden Sprachen verfügbar

Ansprechpartner

Bitte melden Sie sich an, um die Kontaktdaten des Benutzers zu sehen.

Über uns

Direkt zu Leistungsspektrum

Seit über 60 Jahren produzieren wir antihaftbeschichtete Töpfe, Pfannen und weiteres Kochgeschirr aus hochwertigem Aluminium.


Unser Unternehmen besteht aus zwei Firmen, der ILLA S.p.A. und der Tochtergesellschaft Nuova Illafor.


Die ILLA S.p.A. wurde 1946 in Langhirano, Italien, gegründet und ist spezialisiert auf die Herstellung inklusive Pressen, Prägen und die Montage von hochwertigem Kochgeschirr.


Nuova Illafor, 1983 gegründet, konzentriert sich hingegen auf die Beschichtung des Kochgeschirrs mit widerstandsfähigen Antihaftbeschichtungen.


2010 bis 2013 waren Unternehmensjahre, die bei Illa zu deutlichen betriebsinternen Veränderungen geführt haben, sowohl bzgl. der Eigentumsverhältnisse, im Betriebsmanagement und im Bereich Investment.


Die Bereiche Produktion, Forschung, Marketing und Vertrieb wurden im neuen hochmodernen Werk in Noceto (Italien) zusammengelegt - wo auf einer Fläche von 30.000 m² (16.000 davon überdacht) 80 Mitarbeiter täglich im Einsatz sind und mehr als 6 Mio. Kochgeschirreinheiten jährlich produziert werden.


Das neue Werk umfasst darüberhinaus den gesamten Produktionszyklus – von der Herstellung der Aluminiumscheiben bis zum Versand der fertigen Kochgeschirrprodukte. Zusammen mit dem hohen Grad an Automatisierung sowie dem hochmodernen technischen Standard der Maschinen ermöglicht dies wettbewerbsfähige Preise sowie erstklassige Qualität, die sich mit den Top-Marktführern in Europa messen kann.


Somit steht das neue Produktionswerk ganz im Sinne unseres Unternehmensleitbilds: Während eine Vielzahl Konkurrenten ihre Produktion in Niedriglohnländer auslagert bzw. dringende Umweltthemen weitestgehend meidet, hat sich Illa für Produktionseffizienz entschieden - hierbei setzen wir auf vier strategische Leitlinien:

     

  • Strenge Qualitätskontrollen der Rohstoffe und der Endprodukte

  • Besonderes Augenmerk im Bereich Lebensmittelsicherheit - weit über die gesetzlichen Auflagen hinaus

  • Hohe Aufmerksamkeit gegenüber und Beachtung von Umweltthemen

  • Kontinuierliche Personalfortbildung

  •  



Somit bleibt Illa ein Inbegriff des Markenzeichens "Made in Italy" - 90% der Produktion werden weltweit exportiert und die wichtigsten Einzelhändler der Branche zählen zu unseren treuen Kunden. Einige bereits seit über dreißig Jahren.

Leistungsspektrum

Direkt zu Unsere Produkte

Qualität auf höchstem Niveau ist Illas Grundleitsatz bei der Herstellung unseres Kochgeschirrs, das ausschließlich in Italien gefertigt wird. Kein Detail wird außer Acht gelassen, die eingesetzten Technologien werden kontinuierlich weiterentwickelt.


Unser hochautomatisiertes Produktionswerk gehört zu den modernsten und innovativsten der Branche - hier wird jegliche Art von Kochgeschirr mit Antihaftbeschichtung produziert. Qualität und Innovation gehen einher mit der sorgfältigen Auswahl der Rohstofflieferanten – nur europäische bzw. EU-zertifizierte Hersteller.


Antihaftbeschichtete Töpfe und Pfannen aus Aluminium werden mithilfe von hochmodernen Pres-sen perfektionsgetreu geformt.


Strenge Qualitätskontrollen vervollständigen den Produktionszyklus – von den Rohstoffen bis hin zum fertigen Kochgeschirr – und sorgen für höchste und zuverlässig eingehaltene Qualitätsstan-dards, was die geringe Zahl der zurückgegebenen Artikel beweist. Illas Hauptkunde hat in den letzten 25 Jahren mehr als 50 Millionen Einheiten gekauft - nur sehr wenige hiervon wurden zu-rückgeschickt. Von unserem zweitgrößten Kunden wurde in den letzten fünf Jahren kein Produkt zurückgegeben.


Seit jeher verwenden wir für die Herstellung von Töpfen, Pfannen, Kasserollen und Servierpfannen ausschließlich Aluminiumscheiben - abgesehen von der hervorragenden Wärmeleitfähigkeit ist diese Art von Kochgeschirr zudem leicht und handlich.


Aluminium erreicht in kürzerer Zeit höhere Temperaturen und bietet eine gleichmäßige Wärmever-teilung über die gesamte Oberfläche des Kochgeschirrs, was einem besseren Garen der Speisen führt.


Pressen wird hierbei als Produktionsverfahren eingesetzt. Mit gepresstem Aluminium – also nicht druckgegossenem Material – lassen sich kleine Lufteinschlüsse in der Antihaftbeschichtung ver-meiden, die hingegen bei geschmolzenem Aluminium während des Brennvorgangs entstehen können.


Somit weist im Pressverfahren hergestelltes Aluminium-Kochgeschirr eine längere Lebensdauer und bessere Qualität auf als druckgegossenes.


Ein weiteres Qualitätsmerkmal der Marke Illa.

Produkt

Illa Design

Die Liebe zum Detail und die Leidenschaft für Innovation und Design haben ILLA veranlasst, eine...

I.L.L.A. S.P.A. Via Ghisolfi & Guareschi 17 43015 Noceto (PR) Italien +39 0521 667511 marketing@illa.it

Produkt

Professional Stone Induction

Für den Hobbychef, den Food Lover und alle, die Technologien der letzten Generation mit der...

I.L.L.A. S.P.A. Via Ghisolfi & Guareschi 17 43015 Noceto (PR) Italien +39 0521 667511 marketing@illa.it

Produkt

I.L.L.A. S.P.A. Via Ghisolfi & Guareschi 17 43015 Noceto (PR) Italien +39 0521 667511 marketing@illa.it

Produkt

Pietro e Gusto

Pietra e Gusto ist die ILLA Linie, die hohe Leistungen und bestes Qualitäts-Preisverhältnis...

I.L.L.A. S.P.A. Via Ghisolfi & Guareschi 17 43015 Noceto (PR) Italien +39 0521 667511 marketing@illa.it

Produkt

OLIVILLA

Das Olivenöl, eine wertvolle seit jeher in der Küche zum Anmachen und zum Verhindern des Ansetzens...

I.L.L.A. S.P.A. Via Ghisolfi & Guareschi 17 43015 Noceto (PR) Italien +39 0521 667511 marketing@illa.it

Aussteller auf der folgenden Messe

Ambiente 2017

10.02.2017 - 14.02.2017 Halle: 3.0 Stand: D 21