Junker-Filter GmbH

Kontaktdaten

  • Carl-Benz-Strasse 11
  • 74889 Sinsheim
  • Deutschland

Diese Präsentation ist auch in folgenden Sprachen verfügbar

Ansprechpartner

Bitte melden Sie sich an, um die Kontaktdaten des Benutzers zu sehen.

Über uns

Direkt zu Unsere Produkte

Junker-Filter entwickelt seit über 50 Jahren innovative Konzepte "nach Maß" für den Einsatz von technischen Textilien zur Abscheidung von Feststoffen aus Gasen und Flüssigkeiten.


Mit individuellen Problemlösungen und kompromissloser Qualität sind wir bewährter Partner international renommierter Unternehmen aus allen Bereichen der Industrie. Zusammen mit den Anforderungen unserer Kunden entwickeln wir die Produkte von morgen zur Steigerung der Produktivität und zum Schutz unserer Umwelt.

Durch hausinterne Projekte wie z.B. „TecMat“ werden Themen wie „Ressourcen- und Materialeffizienz“ mit großem Nachdruck verfolgt, um somit auch in diesen Bereichen neue Maßstäbe und eine erweiterte Nachhaltigkeit in Verbindung mit verbesserter Konkurrenzfähigkeit zu schaffen. Durch die Mitgliedschaft bei der Plattform Umwelttechnik e.V. des Landes Baden-Württemberg engagiert sich die Junker-Filter GmbH besonders für Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Dieses Engagement spiegelt sich besonders im Einsatz von Geothermie, Photovoltaik und Wärmerückgewinnung der Junker-Filter GmbH wieder.


Um die stetig steigenden Anforderungen an Emissionsgrenzwerte erfüllen zu können, bedarf es innovativer Lösungen. Junker-Filter setzt mit den innovativen Zero-Filterschläuchen kompromisslos auf Qualität und „Zero-Emission“. Auf Basis hochwertigster Filtermedien erreicht Junker-Filter dieses Ziel durch erstklassige Konfektionierung ohne jegliche Nähnahtstiche.


Gewinn des Umwelttechnikpreises 2015 Baden-Württemberg für das optimierte Design für textile Ausführungsvarianten in der Entstaubungstechnik

Produkt

Junker-Filter GmbH Carl-Benz-Strasse 11 74889 Sinsheim Deutschland +49 7261/9283-0 info@junkerfilter.de

Aussteller auf der folgenden Messe

Techtextil 2015

04.05.2015 - 07.05.2015 Halle: 3.1 Stand: D 81