KIWI.KI GmbH

Kontaktdaten

  • Voltastraße 5
  • 13355 Berlin
  • Deutschland

Diese Präsentation ist auch in folgenden Sprachen verfügbar

Ansprechpartner

Bitte melden Sie sich an, um die Kontaktdaten des Benutzers zu sehen.

Über uns

Direkt zu Leistungsspektrum

KIWI - Die sichere Lösung für ein schlüsselfreies Leben

KIWI ist ein Service der KIWI.KI GmbH. Das Unternehmen mit Sitz in Berlin wurde im Februar 2012 von den ehemaligen McKinsey-Unternehmensberatern, Sicherheitstechnikspezialisten und Unternehmern Dr.-Ing. Claudia Nagel, Dr.-Ing. Christian Bogatu sowie dem Unternehmer und Juristen Peter Dietrich gegründet. Heute beschäftigt die KIWI.KI GmbH ein Team von 62 Mitarbeitern aus 19 Nationen von allen 6 Kontinenten in Berlin und Hamburg.

Leistungsspektrum

Direkt zu Besuchen Sie uns auf den folgenden Messen

So funktioniert KIWI- Wireless-Technology statt Schlüsselbund

KIWI ist das berührungs- und schlüssellose Türzugangssystem für die Hauseingangstür von Mehrfamilienhäusern. Mit KIWI können die Wohnungswirtschaft und Dienstleister, wie Post- und Paketzusteller und Entsorgungsunternehmen, ihre Leistungen effizienter erbringen und Bewohner genießen den einfachen und sicheren Zutritt zum Haus.

KIWI funktioniert mit dem Transponder, genannt KIWI Ki, und der KIWI App. Nähert sich ein KIWI Nutzer der Tür, entriegelt diese automatisch. Der KIWI Ki, sendet einen verschlüsselten Code an den hinter dem Klingeltableau unsichtbar verbauten KIWI Türsensor. Dieser betätigt bei entsprechender Berechtigung des KIWI Ki den Türsummer und die Tür lässt sich einfach aufdrücken. Die Kommunikation zwischen KIWI Ki und KIWI Türsensor erfolgt dabei auf Basis eines zum Patent angemeldeten Verschlüsselungsverfahrens. Alternativ lassen sich KIWI Türen auch über die KIWI App oder das KIWI Portal via Smartphone, Tablet oder PC entriegeln – auch aus der Ferne. Über das KIWI Portal lassen sich zentral alle mit KIWI ausgestatteten Türen verwalten. Zutrittsberechtigungen können in Echtzeit erteilt und entzogen werden, auch temporär.

Für die Installation von KIWI ist keine Änderung des Schlosses oder der Bausubstanz notwendig. Auch bleiben die herkömmlichen Schlösser und Schlüssel weiterhin vollkommen funktionsfähig.

KIWI – Höchste Sicherheit von Experten geprüft

Seit Anbeginn haben Sicherheit und der Privatsphärenschutz der KIWI Nutzer oberste Priorität für KIWI. Aufgrund der sicheren System-Architektur und des zum Patent angemeldeten Verschlüsselungsverfahrens von KIWI, ist es nicht möglich, einen KIWI Ki zu kopieren oder zu identifizieren. Darüber hinaus wurde das KIWI Türzugangssystem bereits in der frühen Entwicklungsphase von Verschlüsselungsexperten und weltweit anerkannten IT-Experten getestet und als sehr gut eingestuft. KIWI erhebt und sammelt keinerlei Nutzungsdaten der KIWI Ki, sodass es nicht möglich ist, nachzuverfolgen, wer wann durch welche Tür gegangen ist.

Alle Server von KIWI stehen in Deutschland.

Aussteller auf der folgenden Messe

Zukunft Lebensräume 2016

20.04.2016 - 21.04.2016 Halle: 5.1 Stand: A 18