Kordsa Global Endüstriyel Iplik ve Kordbezi San. ve Tic. A.S.

Kontaktdaten

  • Alikahya Izmit
  • 41310 Kocaeli
  • Türkei

Diese Präsentation ist auch in folgenden Sprachen verfügbar

Ansprechpartner

Bitte melden Sie sich an, um die Kontaktdaten des Benutzers zu sehen.

Über uns

Direkt zu Leistungsspektrum

Wir stärken die Welt


In der Rolle als „The Reinforcer/Der Verstärker“ und mit dem sicheren Blick für Innovation definiert Kordsa die Industrie um und erschließt neue Bereiche. Im Vertrauen auf das Wissen, welches das Unternehmen seit 1973 im Bereich Reifenverstärkung gewonnen hat, wendet es sich nun der Bau- und der Verbundstoffindustrie zu.



Kordsa, das führende Unternehmen im Bereich Verstärkungstechnologien, hat in Kooperation mit der Sabancı Universität im Jahr 2014 in ein Kompetenzzentrum für Verbundwerkstofftechnologie investiert, das seit 2016 in Betrieb ist. In diesem Zentrum arbeiten Dozenten der Sabancı Universität, Doktoranden und Mitarbeiter von Kordsa unter einem Dach zusammen. Mit diesem Kooperationsmodell, das in der Türkei das erste und einzige dieser Art ist, macht Kordsa deutlich, dass das Unternehmen für „offene Innovation“ steht und diese auch realisiert. In das Zentrum wurden 100 Millionen Türkische Lira investiert.



Das Jahr 2016 wurde zu dem Jahr, in dem Kordsa durch verschiedene Auszeichnung in seiner  globalen Führungsrolle bestätigt wurde. Sowohl in der Türkei als auch in Indonesien wurde Kordsa zum Exportchampion gekürt und erreichte Platz 10 auf der Liste „Fortune Global 100“. In Brasilien wurde Kordsa zum „Great Place to Work“ Unternehmen gewählt und in Indonesien, wo das Projekt „Kontrollzentrum für Arbeitssicherheit“ ins Leben gerufen wurde, erhielt Kordsa den Preis für den „Besten Betrieb“.



Laut dem Performanceindex des Ministeriums für Wissenschaft, Industrie und Technik der Republik Türkei gehörten 2015 die Zentren für Forschung und Entwicklung von Kordsa zu den drei besten des Landes. Im Bereich Textil schafften sie sogar zum vierten Mal in Folge auf Platz eins.



Im Jahr 2016 hat Kordsa eine Rekordanzahl an Patentanträgen gestellt: 103 Patentanfragen und 32 Erfindungen. Insgesamt  verfügt das Unternehmen über 407 Patentanträge und 128 Erfindungen.



Für das Engagement im Bereich Energieeffizienz, das Kordsa im Rahmen des Anspruchs auf Nachhaltigkeit zeitigt, erhielt das Unternehmen den Sonderpreis der Juri im „Wettbewerb für Energieeffizienz in der Industrie“, der vom Amt für Erneuerbare Energien des Ministeriums für Energie und Ressourcen ausgelobt worden war.

Leistungsspektrum

Direkt zu Unsere Produkte

TECHNOLOGIEN FÜR DIE STÄRKUNG VON GUMMI, VERBUNDWERKSTOFFEN UND BETON


Die Erfolgsgeschichte von Kordsa beginnt im Jahr 1973. Damals investierte die Sabancı Holding in eine Fabrik in Izmit, um dort Reifenkord für Reifenhersteller zu produzieren.


Das Hauptgeschäft der Kordsa liegt in der Bereitstellung von Reifenstärkung für die Automobilindustrie. Aber dank Investitionen aus dem Jahr 2014 konnte das Unternehmen seinen Tätigkeitsbereich von der Reifenstärkung auf Verbundwerkstofftechnologien und Betonstärkung ausweiten.


Mit den Jahren entwickelte sich Kordsa vor allem in der Türkei zum Marktführer. Mit den Erfahrungen im Bereich Verstärkungsmaterialien und Prozessbereitung, dem starkem Fokus auf Forschung und Entwicklung, dem für Innovationen offenen Konzept und der strategischen Vorgehensweise im Reifenstärkungssektor, hat sich Kordsa aber auch auf den Weltmärkten eine führende Rolle erkämpft.


Heute wird jeder zweite Autoreifen und zwei von drei Flugzeugreifen von Kordsa verstärkt.


Das Ziel der Verstärkungsfirma lautet „Fortschritt durch einen Mehrwert und innovative Verstärkungstechnologien“ und das beinhaltet, dass das Unternehmen einen nachhaltigen Wert schafft, von dem die Kunden, die Mitarbeiter, die Aktionäre und die Gesellschaft, in der wir leben, profitieren.


Kordsa wird aufgrund der langjährigen Erfahrung und dem Stempel, den das Unternehmen durch seine Technologie und Marktführerschaft dem Sektor aufgedrückt hat, weltweit als „The Reinforcer/Der Verstärker“ anerkannt.

Produkt

Nylon 6.6 Garn

Kordsa ist einer der führenden Akteure auf dem Markt für Nylon 6.6 Garn. Kordsas Nylon 6.6 Produkte...

Kordsa Global Endüstriyel Iplik ve Kordbezi San. ve Tic. A.S. Alikahya Izmit 41310 Kocaeli Türkei +90 212 3858661 00 ceylan.zincirkiran@kordsaglobal.com

Produkt

Hybrid aus Aramiden und Nylon

Reifencorde, bei denen zwei oder mehr verschiedene Materialtypen miteinander versponnen werden,...

Kordsa Global Endüstriyel Iplik ve Kordbezi San. ve Tic. A.S. Alikahya Izmit 41310 Kocaeli Türkei +90 212 3858661 00 ceylan.zincirkiran@kordsaglobal.com

Produkt

Carbon-Aramid und Glas Prepregs

Kordsa entwickelt innovative und einzigartige Zwischenprodukte und Anwendungen im Bereich...

Kordsa Global Endüstriyel Iplik ve Kordbezi San. ve Tic. A.S. Alikahya Izmit 41310 Kocaeli Türkei +90 212 3858661 00 ceylan.zincirkiran@kordsaglobal.com

Produkt

Polyestergarn

Kordsa ist einer der Hauptakteure auf dem Markt für Polyestergarn. Das Portfolio für Garn von Kordsa...

Kordsa Global Endüstriyel Iplik ve Kordbezi San. ve Tic. A.S. Alikahya Izmit 41310 Kocaeli Türkei +90 212 3858661 00 ceylan.zincirkiran@kordsaglobal.com

Produkt

Einzelkabel (SEC)

Die Einzelkabelherstellung nutzt eine Vielzahl von synthetischen Garnen wie Nylon, Polyester,...

Kordsa Global Endüstriyel Iplik ve Kordbezi San. ve Tic. A.S. Alikahya Izmit 41310 Kocaeli Türkei +90 212 3858661 00 ceylan.zincirkiran@kordsaglobal.com

Aussteller auf der folgenden Messe

Techtextil 2017

09.05.2017 - 12.05.2017 Halle: 4.1 Stand: F 25