KSO-Textil GmbH

Kontaktdaten

  • An der Stadtgrenze 6a
  • 02785 Olbersdorf
  • Deutschland

Diese Präsentation ist auch in folgenden Sprachen verfügbar

Ansprechpartner

Bitte melden Sie sich an, um die Kontaktdaten des Benutzers zu sehen.

Über uns

Direkt zu Leistungsspektrum

Die KSO-Textil GmbH

Die Textilindustrie in Sachsen existiert seit mehr als 200 Jahren. Die Neugründung der KSO-Textil GmbH im Jahr 1997 ist eine konsequente Fortsetzung dieser Tradition und ein Bekenntnis zum Standort Deutschland.

Heute ist die KSO-Textil GmbH eines der leistungsstärksten Unternehmen der Region im Dreiländereck Polen, Tschechien und Deutschland, im Herzen der Europäischen Union.

Mit modernsten Schäranlagen und Wirkmaschinen stellen hochqualifizeirte und erfahrene Textilfacharbeiter Produkte her, die den höchsten Anforderungen qualitativ hochwertiger Textilen entsprechen.

Die zielgerichtete Ausbildung junger Facharbeiter / -innen war und ist die Grundlage für eine qualifizierte und zukunftsorientierte Entwicklung der Belegschaft und der gesamten Firma.

Kundenorientierte Produktion in der KSO-Textil GmbH bedeutet

     

  • Ständige Gewährleistung höchster Qualität

  • Termingerechte Lieferung mit eigenem Fuhrpark

  • Höchste Flexibilität bei der Erfüllung von Kundenwünschen

  • Ständige Weiterentwicklung der Produkte und Produktionsprozesse

  • Zertifizierung nach ISO 9001:2000 und Öko-Tex Standard 100

  •  

Leistungsspektrum

Direkt zu Unsere Produkte

Schärerei

In einer der modernsten Direktschärereien Europas werden durch den Einsatz von Karl-Mayer Direktschäranlagen alle Anforderungen für die Herstellung von Teilkettbäumen mit hoher Qualität erfüllt. Diese Tatsache garantiert maximale Nutzeffekte in der Weiterverarbeitung der Teilkettbäume, besonders für moderne Kettwirkmaschinen.

Aufeinander abgestimmte Gattersysteme, Zulieferaggregate und Bremssynchronisationen werden den hohen Anforderungen unserer Kunden an die Qualität unserer Produkte gerecht.

Es werden Aufträge sowohl als Vollgeschäft als auch in Lohnarbeit realisiert.

Einsatzgebiete

     

  • Fahrzeugindustrie

  • Maschinenbau

  • Möbelindustrie

  • Sport- und Spezialbekleidung

  • Technische Textilien

  • Abstandsgewirke

  • Trägerstoffe

  • Haustextilien

  • Bauwesen

  •  

Wirkerei

Im Kettwirkverfahren werden textile Flächen hergestellt, die zu den Maschenwaren zählen. Das Kettenwirken zählt zu den flexibelsten Verfahren zur Herstellung textiler Flächengebilde mit hohen spezifischen Gebrauchseigenschaften. Kettengewirke können elastisch oder dimensionsstabil, mit offener oder geschlossener Struktur, flach oder dreidimensional hergestellt werden.

Einsatzgebiete

     

  • Fahnen- und Dekostoffe

  • Einlegestoffe

  • Bezugsstoffe

  • Trägermaterial

  • Automobilindustrie

  •  

Produkt

Teilkettbäume

Die KSO-Textil GmbH schärt Garn in der Stärke dtex22 bis dtex3000 auf Teilkettbäume.

KSO-Textil GmbH An der Stadtgrenze 6a 02785 Olbersdorf Deutschland +49 3583682930 d.thiele@kso-textil.de

Produkt

Gewirke

Die KSO-Textil GmbH produziert Gewirke für verschiedenste Einsatzzwecke, verschiedensten Strukturen...

KSO-Textil GmbH An der Stadtgrenze 6a 02785 Olbersdorf Deutschland +49 3583682930 d.thiele@kso-textil.de

Aussteller auf der folgenden Messe

Techtextil 2015

04.05.2015 - 07.05.2015 Halle: 3.1 Stand: E 05