Kynol Europa GmbH

Kontaktdaten

  • Borsteler Chaussee 55
  • 22453 Hamburg
  • Deutschland

Diese Präsentation ist auch in folgenden Sprachen verfügbar

Ansprechpartner

Bitte melden Sie sich an, um die Kontaktdaten des Benutzers zu sehen.

Über uns

Direkt zu Besuchen Sie uns auf den folgenden Messen

Kynol Produkte


Kynol® Novoloid Fasern sind chemisch-vernetzte Phenolharz Fasern und Filamente. Die speziellen Vorteile liegen vor allem in der hohen Flammbeständigkeit, keinem Schmelzpunkt, minimaler Rauchentwicklung und praktisch keinen toxischen Gasen im Brandfall (kein HCN oder Halogene etc.).


Außerdem bieten sie neben einer hervorragenden Beständigkeit gegen Säuren, Alkalien, Lösungsmittel, Öle und Dampf auch eine sehr gute elektrische und thermische Isolierung (auch bis minus 196° C).


Die Kynol Europa GmbH ist der Ansprechpartner für den Vertrieb in Europa, dem Vorderen und Mittleren Osten und Afrika.


Nippon Kynol, Inc. ist verantwortlich für die Produktion der Fasern und den Vertrieb in Asien, Australien und Ozeanien.


American Kynol, Inc. ist für Nord- und Südamerika zuständig.


Kynol®Kohlenstoff Produkte


Kynol® Kohlenstoff Fasern, Garne, Gewebe, Filze und andere Textilien haben eine amorphe Struktur.


Deshalb haben sie ein niedriges Modul und nur eine moderate Festigkeit, verglichen mit einigen hoch-modulen, hoch-festen, kristallinen Kohlenstoff Fasern.


Aber sie lassen sich hervorragend imprägnieren, haben eine sehr gute chemische Beständigkeit und ein niedrigeres spezifisches Gewicht als alle anderen Kohlenstoff Fasern.


Kynol® Fasern und daraus hergestellte Produkte werden als Ausgangsmaterial für die Karbonisierung zu Kynol® Kohlenstoff Produkten (Fasern, Garnen, Geweben, Filzen etc.) eingesetzt.


Durch ihre amorphe Struktur sind sie nicht abrasiv.


Auch als Ausgangsprodukt für Carbon/Carbon Verbundwerkstoffe hat sich Kynol® bestens bewährt.


Wegen ihrer sehr guten Affinität zu Schmier- und Imprägniermitteln und der exzellenten chemischen Beständigkeit werden Kynol® Kohlenstoff Garne für Stopfbuchspackungen eingesetzt, speziell für extreme Anforderungen.


Kynol® aktivierte Kohlenstoff Produkte


Aufgrund des chemischen Aufbaus werden Kynol® Fasern und daraus hergestellte Produkte auch als Ausgangsmaterial für aktivierte Kohlenstoff Produkte eingesetzt, deren spezifische Oberfläche individuell zwischen 800 und 2500 m²/g eingestellt werden kann.


Die technischen Vorteile, wie z.B. die hohe Spontaneität der Ad- und Desorption, ausgezeichnete Abscheidungsraten (auch bei ppb Konzentrationen) und die Verhinderung von Kanalbildungen bei guter Festigkeit sprechen für einen Einsatz von Kynol® aktivierten Kohlenstoffen.


Anwendungen sind u.a. spezielle Filtrations-Anwendungen, wie z.B. Luft-Filtration, Lösungsmittel-Rückgewinnung, Ozonabbau, ABC-Schutz, Wasser-Filtration. Daneben ist der Einsatz für elektrische und elektronische Anwendungen, z.B. in Doppelschichtkondensatoren, heute weltweit von großer Bedeutung.

Aussteller auf der folgenden Messe

Techtextil 2015

04.05.2015 - 07.05.2015 Halle: 4.1 Stand: B 12