LONMARK Deutschland e.V.

Kontaktdaten

  • Aachener-und-Münchener-Allee 9
  • 52074 Aachen
  • Deutschland

Diese Präsentation ist auch in folgenden Sprachen verfügbar

Ansprechpartner

Bitte melden Sie sich an, um die Kontaktdaten des Benutzers zu sehen.

Über uns

Direkt zu Leistungsspektrum

Über LonMark Deutschland


Im LonMark Deutschland e.V. sind Unternehmen, Institutionen und Personen organisiert, die im deutschsprachigen Raum mit der LON-Technologie arbeiten. Gemeinsames Ziel ist es, die LON-Technologie auf dem Markt zu stärken, ihre Verbreitung zu fördern und sie weiterzuentwickeln. Die Rechtsform des LonMark Deutschland ist die eines eingetragenen Vereins, der nach dem deutschen Vereinsrecht geführt wird.


Über LON

LON, oder auch LonWorks, ist eine Technologie für den neutralen Austausch von Information zwischen Geräten. LON integriert alle Geräte, die an diesem Informationsaustausch beteiligt sind, in ein System. Dieses System kann Geräte unterschiedlichster Art und mit unterschiedlichsten Anwendungen umfassen.


LON basiert auf folgenden Normen:

     

  • ISO/IEC 14908 – international

  • EN 14908 – Europa

  • CEA-709/CEA-852 – USA 

  • GB/Z 20177-1-2006 – China

  •  

Mit LON lassen sich so auf einfache Weise vernetzte Automationssysteme realisieren. Lokale Netze nutzen Kabel, Funk oder Powerline als Kommunikationsmedium. Über das Internet können auch weit verstreute Geräte vernetzt werden.

LON-Geräte sind grundsätzlich interoperabel. Geräte verschiedener Hersteller arbeiten zusammen – auch über Gerätegenerationen hinweg. Systemänderungen und Erweiterungen sind einfach möglich.

Der Standard und die Technologie von LON umfasst alle Elemente, die für die Entwicklung, Installation, Überwachung und Steuerung eines Netzes mit verschiedenen Geräten erforderlich sind.

LON-Anwendungen

In der Gebäudeautomation ist LON ein de-facto Standard. Mit LON können alle technischen Anlagen und Geräte in einem Gebäude gewerkeübergreifend zu Lösungen vernetzt werden, die sich durch hohe Energieeffizienz auszeichnen. LON-Gebäudeautomation verbessert die Wirtschaftlichkeit, die Funktionalität und den Komfort, sorgt für niedrige Life-Cycle-Kosten und zufriedene Nutzer.

Weitere Anwendungsgebiete sind Straßen- und Außenbeleuchtung und Smart Metering, Industrie und vielen anderen Bereiche.


Das Internet of things eröffnet für LON ein großes Spektrum weiterer Anwendungsmöglichkeiten, weltweit und branchenübergreifend.

LonMark International


LonMark Deutschland ist Teil eines weltweiten Netzwerks ähnlicher Organisationen. Die sogenannten LonMark-Affiliates in anderen Ländern und Regionen und die weltweite Organisation LonMark International und deren Mitglieder arbeiten grenzüberschreitend eng zusammen.

Leistungsspektrum

Direkt zu Unsere Produkte

Allgemeine Informationen über LON


LonMark Deutschland informiert Sie über die LON-Technologie und ihre Anwendungen. Gerne vermitteln wir Ihnen auch weiterführende Informationen und stellen Kontakte zu Unternehmen, Institutionen und Fachleuten her, die sich mit LON befassen.

Ausbildung und Qualifizierung


Im Rahmen des Qualifizierungskonzeptes der LonMark können Personen und Unternehmen an die Anforderung des Marktes angepasste Qualifikationen erwerben


Lehrgang „Automatisieren mit LON“


Basis des Qualifizierungskonzeptes ist der Zertifikatslehrgang „Automatisieren mit LON“. Er wird von Schulungseinrichtungen durchgeführt, die durch LonMark Deutschland zertifiziert sind.


LonMark Deutschland zertifizierte/r Fachfrau/Fachmann


Wer den Zertifikatslehrgang erfolgreich mit einer theoretischen und praktischen Prüfung abschließt, erhält ein Zertifikat als „LonMark Deutschland zertifizierte Fachfrau“ bzw. „LonMark Deutschland zertifizierter Fachmann“. Diese Fachleute  haben eine systematische, firmen- und produktunabhängige Qualifikation für das Automatisieren mit der LON-Technologie mit Schwerpunkt Gebäudeautomation


LonMark Deutschland eingetragener Fachbetrieb


Unternehmen, die eine Fachperson mit Zertifikat beschäftigen, können sich bei LonMark Deutschland als „LonMark Deutschland eingetragener Fachbetrieb“ registrieren lassen. Die Registrierung ist über ein Online-Formular auf der Website www.lonmark.de möglich und kostenlos.

Leistungen für Mitglieder


LonMark Deutschland pflegt für Sie den Markt für die LON-Technologie: durch intensive Öffentlichkeitsarbeit, Schulung und Qualifikation, die Mitarbeit in Normungsgremien sowie aktive Weiterentwicklung der Technik.

LonMark Deutschland bietet Ihnen eine Plattform für Kooperation und Kommunikation: in den Arbeitskreisen, bei Gemeinschaftsständen auf Fachmessen, bei gemeinsamen Veranstaltungen. Sie finden bei LonMark Deutschland Partner, die mit Ihnen zusammenarbeiten möchten.

LonMark Deutschland unterstützt Ihr Marketing. Sie können sich mit Beiträgen und preisgünstigen Anzeigen in der eigenen Zeitschrift „LonMark Deutschland Magazin“ präsentieren. Auch auf der Webseite www.lonmark.de, dem wichtigsten und meistbesuchte Informationsportal über die LON-Technologie in Europa, sind Sie präsent.

LonMark Deutschland arbeitet in einem internationalen Netzwerk und ist eng mit LonMark International und regionalen LonMark-Organisationen in anderen Ländern verbunden. Das erleichtert Ihnen den Zugang zu internationalen Märkten.

Produkt

LON Installationshandbuch

Ein Buch aus der Praxis für die Praxis ist das „LON Installationshandbuch“ der LonMark Deutschland....

LONMARK Deutschland e.V. Aachener-und-Münchener-Allee 9 52074 Aachen Deutschland +49 241/88970-0 office@lonmark.de

Aussteller auf der folgenden Messe

Light+Building 2016

13.03.2016 - 18.03.2016 Halle: 9.0 Stand: B 48