Maja-Maschinenfabrik Hermann Schill GmbH & Co. KG

Kontaktdaten

  • Tullastr. 4
  • 77694 Kehl
  • Deutschland

Diese Präsentation ist auch in folgenden Sprachen verfügbar

Ansprechpartner

Bitte melden Sie sich an, um die Kontaktdaten des Benutzers zu sehen.

Über uns

Direkt zu Leistungsspektrum

Die MAJA-Maschinenfabrik wurde im Jahre 1955 von Hermann Schill sen., dem Großvater der heutigen Eigentümer, in der Gemeinde Goldscheuer bei Kehl am Rhein gegründet und zählt heute zu den Marktführern der Branche. Im vergagenen Jahr feierte das Unternehmen sein 60-jähriges Firmenjubiläum.


Seit sechs Jahrzehnten entwickelt, produziert und vertreibt MAJA Entschwartungs-, Entfettungs- und Entvliesmaschinen sowie Enthäutungsmaschinen für Fisch und Geflügel, Automatisierungslösungen und Schneidesysteme, sowie Eiserzeuger zur Herstellung und Kühlung von Lebensmitteln.


Seit sechs Jahrzehnten steht für MAJA wirtschaftliches und sicheres Arbeiten für das Fleischerhandwerk und die Industrie im Mittelpunkt. Die 180 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen am Standort Goldscheuer sowie in den Auslandsniederlassungen dafür, dass MAJA-Kunden in über 130 Ländern der Welt erstklassige Qualitätsmaschinen zur Verfügung stehen.


Rund um den Erdball sind täglich mehr als 30.000 MAJA-Maschinen teilweise non-stop im Einsatz. Gepaart mit strikter Kunden-Orientierung und dem entsprechenden Know-How ist MAJA ein unverzichtbarer Bestandteil der Wertschöpfungskette der Be- und Verarbeitung von Lebensmitteln. Für die Kunden ist MAJA in einem weltweiten Händlernetz vor Ort. Die Schlüsselmärkte Frankreich und USA werden von den Tochterunternehmen MAJA S.A.R.L. und MAJA Food-Technology, Inc. betreut.


Eine weitere Tochtergesellschaft, die MAJAtronic GmbH, ist am Standort Goldscheuer spezialisiert auf die Entwicklung von Automatisierungslösungen für die Lebensmittelindustrie, insbesondere im Bereich der Robotertechnik.

Leistungsspektrum

Direkt zu Unsere Produkte

MAJA-Maschinen sind täglich in unterschiedlichsten Geschäftsfeldern im Einsatz. Zielgruppen: Fleisch verarbeitende Betriebe, vom traditionellen Handwerker bis hin zu hochspezialisierten Industrieverarbeitern in aller Welt. Außerdem finden Geflügelbetriebe, Döner-Hersteller, die Fischbranche und Supermärkte bei MAJA passende Lösungen.

Entschwartungsmaschinen:

Manuelle / offene Abschwarter werden ausschließlich zum Entschwarten runder Teilstücke eingesetzt; auch erhältlich mit Entfettungssystem zur gleichzeitigen Entnahme von Fett.

Band-Entschwartungsmaschinen zum sicheren Abschwarten sämtlicher Teilstücke. Erhältlich in unterschiedlichen Schnittbreiten, mit oder ohne Anschnittsteuerung, fahrbar auf Untergestell oder als abgehängte Version oberhalb der Zerlegelinie, als stand-alone Lösung oder zur Linienintegration in komplexe Produktionsabläufe.

Entvliesmaschinen:

Beim Entvliesen misst man den Hersteller an der Ausbeute und der Qualität des Ergebnisses. MAJA-Entvlieser erlauben außerdem ergonomisches Arbeiten. Wo täglich tonnenweise Schinkenteilstücke im Mehrschichtbetrieb entvliest werden, machen sich vollautomatische Band-Entvliesmaschinen bezahlt. Mit einem durchdachten Entvlieskonzept, das bei der anatomischen Feinzerlegung beginnt, können Betriebe bislang ungeahnte Summen einsparen.

Fleisch-Portioniersysteme:

Seit Ende der 90er Jahre befasst sich MAJA mit der Entwicklung von Systemen zum Schneiden von Fleischportionen. Das MAJA-Programm umfasst: Rundmesser-Schneider zur Herstellung von Portionen einheitlicher Stärke. Gewichtsgenaue Portionierer, die über das Volumenverfahren  Fleischportionen grammgenau portionieren, bis hin zum vollautomatischen Einlegen in Trays, und das bei einem minimalen Give-away! Mit Einsatz der MAJA-Schneidetechnik können Betriebe hochwirtschaftlich produzieren und flexibel auf wechselnde  Kundenanforderungen reagieren.

MAJA-Eiserzeuger:

MAJA-Scherbeneis ist unverzichtbarer zur Brätkühlung während des Kutterprozesses. Damit nur einwandfreies Scherbeneis im Lebensmittelbereich zum Einsatz kommt, bietet MAJA mit dem HY-GEN Hygieneprinzip lückenlose Eishygiene: einfachste manuelle Säuberung der Eiserzeugereinheit dank reinigungsfreundlicher Konstruktion bis hin zur vollautomatischen Reinigung, Entkalkung und Keimreduzierung mit  der patentierten Selbstreinigung MAJA-SCS. Außerdem große Auswahl an Lösungen zum Eistransport und der optimalen Eislagerung mit Silosystemen, auch mit automatischer Dosierung.

Produkt

Band-Entschwartungsmaschine BXAplus 554

Band-Entschwartungsmaschine BXAplus 554 zum vollautomatischen Bearbeiten aller zu entschwartenden...

Maja-Maschinenfabrik Hermann Schill GmbH & Co. KG Tullastr. 4 77694 Kehl Deutschland +49 7854/184-0 maja@maja.de

Produkt

Manuelle kombinierte Entsehn- und Entvliesmaschine EVMsplit 4006

Die Entsehn- und Entvliesmaschine EVMsplit 4006 ist eine Kombi-Maschine, mit der größere...

Maja-Maschinenfabrik Hermann Schill GmbH & Co. KG Tullastr. 4 77694 Kehl Deutschland +49 7854/184-0 maja@maja.de

Produkt

Hygienic Design Robotertechnik für die Fleischindustrie

Die Vorzüge der MAJA HD-Robotertechnik für Handhabung und Verpacken von Frischfleisch im Hygienic...

Maja-Maschinenfabrik Hermann Schill GmbH & Co. KG Tullastr. 4 77694 Kehl Deutschland +49 7854/184-0 maja@maja.de

Produkt

HY-GEN Scherbeneiserzeuger

HY-GEN Scherbeneiserzeuger von MAJA erlauben die Produktion von Scherbeneis unter besonders...

Maja-Maschinenfabrik Hermann Schill GmbH & Co. KG Tullastr. 4 77694 Kehl Deutschland +49 7854/184-0 maja@maja.de

Aussteller auf der folgenden Messe

IFFA 2016

07.05.2016 - 12.05.2016 Halle: 8.0 Stand: F 30

07.05.2016 - 12.05.2016 Halle: 8.0 Stand: E 30