Detlef Menard P&A

Kontaktdaten

  • Fürstenstr. 37
  • 48565 Steinfurt
  • Deutschland

Diese Präsentation ist auch in folgenden Sprachen verfügbar

Ansprechpartner

Bitte melden Sie sich an, um die Kontaktdaten des Benutzers zu sehen.

Über uns

Direkt zu Leistungsspektrum

Angefangen hat alles mit Antikschmuck. Gisela und Detlef Menard starteten 1981 mit ihrer Selbständigkeit und begannen 1982 mit dem Vertrieb von Schmuck im antiken Stil. Ihre Philosophie für das Unternehmen mit dem Untertitel „PASSÉ & AKTUELL“: Auf der Suche nach Neuem das Alte nicht außer Acht zu lassen.


Nach den ersten erfolgreichen Jahren ging es mit der Suche nach Neuem weiter. Denn nichts bleibt stehen. Über die Jahre erweiterten Gisela und Detlef Menard ihre Kollektion, da es ihnen Freude macht, Formen, Funktionalität und Qualität zusammen zu bringen.


Heute


Seit den Anfängen haben sich viele Produkte verändert, doch lebt die Idee, Neues unter Berücksichtigung von bereits existierendem Wissen konstant weiterzuentwickeln. Wir unterstützen das heimische Handwerk und versuchen, da wo es möglich ist, unsere Materialien aus ursprünglichen Quellen zu beziehen (z.B. Muranoglas).

Leistungsspektrum

Direkt zu Besuchen Sie uns auf den folgenden Messen

Bei uns dreht sich alles um die besondere Schließe. Wir bieten dem Fachhandel eine große Modellvielfalt und können dabei auf individuelle Kundenwünsche eingehen - was Material, Oberfläche und Farbe angeht. So entstehen die unterschiedlichsten Colliers in verschiedenen Formen und Farben aus Materialen wie Muranoglas, Perlen oder Steinen. Ergänzend dazu gibt es Ringe, Creolen, Ohrhänger, Einhängeclipse und Armbänder.

Ein sicheres Gespür für Formen und Trends zeigt sich in immer neuen Ergänzungen zu unseren bestehenden Kollektionen.

Die meisten Modelle sind mustergeschützt und werden in Deutschland produziert. Produkte aus Werkstätten unserer europäischen Nachbarn wie Italien und Frankreich runden unser Programm ab.

Aussteller auf der folgenden Messe

Tendence 2017

24.06.2017 - 27.06.2017 Halle: 11.1 Stand: C 67