Niendorf Flügel- und Klavierfabrik GmbH

Kontaktdaten

  • Schieferling 1A
  • 14943 Luckenwalde
  • Deutschland

Diese Präsentation ist auch in folgenden Sprachen verfügbar

Ansprechpartner

Bitte melden Sie sich an, um die Kontaktdaten des Benutzers zu sehen.

Über uns

Direkt zu Leistungsspektrum

Die Firma Niendorf ist eine Flügel- und Klavierfabrik mit fast 120-jähriger Geschichte.

Mit ihr hat die Stadt Luckenwalde, seit 1896, ein Unternehmen aufzuweisen, das sich durch die hervorragende Qualität seiner Erzeugnisse Weltruf erworben hat. Werden doch die kleinen Niendorf-Flügel von Kennern und Fachleuten der Branche als die künstlerisch vollendetsten Instrumente bezeichnet.

Die Herstellung und Produktion von Flügeln und Klavieren bilden die Kernkompetenz des Unternehmens. Nach einer kleinen Pause wird seit Mitte 2015, nunmehr als Tochterunternehmen der „Shanghai Eurasian Piano Company“, wieder fleißig produziert und gewerkelt.

Vom Sägewerk bis zum Packraum gibt es kein Zurück. Immer vorwärts wandern die Teile des Klaviers und werden in einzelnen Arbeitsschritten durch Teilarbeit und in liebevoller Handarbeit fertiggestellt. Nicht nur Serienherstellungen sind Ziel und Aufgabe des Unternehmens, auch individuelle Einzelausführungen, je nach Wunsch des Kunden, sind möglich.


Durch Kooperationen mit Holz- und Metallbaufirmen aus der Region wird nicht nur die Wirtschaftlichkeit der Fabrikation, sondern auch die der Kooperationspartner gestützt. Es ist uns nämlich sehr wichtig regionale Arbeitsplätze zu schaffen und zu erhalten. Dies ist auch einer der Gründe warum wir Ausbildungsplätze anbieten wollen, die von einem erfahrenen Klavierbaumeister geleitet werden.


Es liegt uns sehr am Herzen das Klavierhandwerk in Luckenwalde wieder nach alter Tradition aufleben zu lassen und die Menschen von der Qualität unserer musikalischen Kunstwerke zu überzeugen. Jedes der Instrumente trägt die Seele, den Wohlklang, die Schönheit und das Streben der Firma Niendorf in die Welt hinaus.

Leistungsspektrum

Direkt zu Besuchen Sie uns auf den folgenden Messen

Die Klaviermodelle 118 und 123 werden bereits in sorgfältiger Handarbeit  und altbewährter Tradition in unserem Unternehmen hergestellt. Doch auch weitere Modelle sollen in der Zukunft unser Sortiment erweitern, um für noch mehr Vielfalt zu sorgen. Geplant ist die Produktion der Modelle 125 sowie 131.

Auch im Flügelbau arbeiten wir zielgerichtet auf eine Erweiterung des Angebots hin. Neben dem 172er NIENDORF Salonflügel und dem 227er NIENDORF Konzertflügel, beginnen wir in baldiger Gegenwart mit der Konstruktion des großen Konzertflügels Modell 275. Das Klangvolumen dieser Modelle kommt besonders in großen Konzertsälen zur Geltung, da sie größere Resonanzkörper für die Klangentfaltung besitzen. Der klassische 145er Stutzflügel soll ebenfalls den Weg zurück in das NIENDORF  Sortiment finden. Dieser überzeugt vor allem durch seine günstigen Abmessungen, da er platzsparend in den eigenen vier Wänden aufgestellt werden kann und trotzdem fähig ist meisterliche Töne zu erzeugen.

Ob Flügel oder Klavier, alle Instrumente berücksichtigen stets individuelle Kundenwünsche. Seien es spezielle Bauteile, Formen oder farbliche Designs – wir machen es möglich.

Neben schwarzer und weißer  Lack- oder Polyester – Hochglanzpolitur, können besondere Holzfurniere aus einer breiten Palette ausgewählt werden. Für jeden Kunden kann so ein ganz persönliches Musikinstrument und Kunstwerk  geschaffen werden, das zu einem treuen Lebensgefährten wird.

Für alle NIENDORF Instrumente garantieren wir höchste Qualitätsansprüche, die sich in der hohen Lebenserwartung sowie im vollendeten Klangbild widerspiegeln.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aussteller auf der folgenden Messe

Musikmesse 2016

07.04.2016 - 10.04.2016 Halle: 9.0 Stand: C 11