Advanced-Services von Regiolux

Diese Präsentation ist auch in folgenden Sprachen verfügbar

Produktbeschreibung

Direkt zu Unsere Produkte

Leuchten als Infrastrukturplattform


Regiolux ist nicht nur Spezialist für intelligente Beleuchtungslösungen, sondern übernimmt darüber hinaus Advanced-Services. Das bedeutet, die Fachleute von Regiolux kümmern sich auch um die Projektierung und Umsetzung von Kundenwünschen, die innovative technische Möglichkeiten nutzen möchten. Ob Location Based Services wie Indoor-Navigation oder Proximity Marketing, draht- oder funkbasierte Beleuchtungssteuerung, Human Centric Lighting (HCL) oder Monitoring bzw. Fernwartung bis hin zum Internet der Dinge (IoT) – auch bei komplexen Anforderungen, die über den Einsatz von Licht und Leuchten hinausgehen, erweist sich Regiolux als kompetenter Partner.


Leuchten bieten sich als ideale Infrastrukturplattform für Advanced-Services an, da die Integration von zusätzlichen intelligenten Komponenten möglich ist. Diese nutzen die Stromversorgung der Leuchten sowie deren gleichmäßige und unverbaute Verteilung im Gebäude mit. Fachleute von Regiolux kümmern sich mit entsprechenden Partnern um die Realisierung der gewünschten Lösung. Planer, die von ihren Kunden beauftragt werden, beispielsweise ein System zur Indoor-Navigation zu realisieren, können sich direkt an Regiolux wenden. Gemeinsam werden dann die Rahmenbedingungen geklärt und mit einem Partner ein Konzept erarbeitet. Regiolux integriert in diesem Fall eine Beacon-Infrastruktur in den Leuchten und nimmt sie gemeinsam mit der Partnerfirma in Betrieb. Der Kunde hat bei allen Advanced-Services  den großen Vorteil, dass Regiolux herstellerunabhängig das beste und wirtschaftlichste System empfehlen kann.


Location Based Services: Indoor-Navigation bedeutet, der Nutzer wird per App komfortabel von A nach B geführt. Da die Technologie auf Beacons basiert und GPS-unabhängig funktioniert, ist eine präzise Navigation auch innerhalb von Gebäudekomplexen möglich. Auf dem Weg zu seinem Lieblingsstore erhält der Kunde weitere Informationen darüber, was für ihn noch von Interesse sein könnte. Die Wege können auch aufgezeichnet und als Heatmap kumuliert auf einer Karte dargestellt werden, um z.B. Besucherströme zu analysieren. Beim Proximity Marketing erhält der Nutzer per App relevanten Content oder ein Produktangebot direkt auf das Handy - abhängig von seiner Position im Shop oder einer Mall. Beim Tracking bzw. Asset Tracking geht es darum, Personen oder auch Objekte mit Hilfe einer Beacon-Infrastruktur einfach nur zu orten.


Human Centric Lighting (HCL) ist die Köngisklasse in der Beleuchtungssteuerung. Dieses "Wohlfühllicht", das an den biologischen Tagesrhythmus des Menschen angepasst wird, erfordert spezielle Controller und Geräte, die diese Aufgabe erfüllen können. Natürlich müssen auch Leuchten mit der entsprechenden Tunable White Technik ausgestattet sein.


Lichtszenensteuerungen haben die Aufgabe, auf Personen abgestimmte Lichtstimmungen oder auf Tätigkeiten ausgerichtete Lichtszenen zu realisieren. Sowohl die korrekte Beleuchtungsstärke als auch die passende Lichtfarbe sollten perfekt abgestimmt und auf Knopfdruck abrufbar bzw. automatisiert verfügbar sein.


Drahtlose, funkbasierende Beleuchtungssteuerungen (Smart Mesh) sind der Trend der Zukunft. Die einzelnen Geräte kommunizieren über ein entsprechendes Funkprotokoll miteinander, über ein Tablet oder Smartphone wird die Anlage konfiguriert und in Betrieb genommen oder bedient. Die unterschiedlichsten Funktechnologien kommen zum Einsatz, je nach Bedarf von Reichweiten, Vernetzung mit anderen Gewerken oder einfach aus Gründen, die sich aus der Applikation ableiten.


Moderne Beleuchtungssteuerungen müssen jedoch nicht unbedingt drahtlos betrieben werden. Aktuelle drahtgebundene Systeme sind äußerst leistungsstark und bieten je nach Ermessen eine Funktionssicherheit, die mit Funkanlagen unter Umständen nicht zu gewährleisten ist. Digital sind sie trotzdem alle, meist parametrierbar oder programmierbar über PC oder Laptop. Bustechnologien wie DALI oder Vernetzung über Ethernet sind zuverlässig implementiert und ermöglichen schnelle Reaktionszeiten und einwandfreien Betrieb.


Monitoring, Fernwartung und Internet der Dinge (IoT): Vernetzbare und programmierbare Beleuchtungssteuerungen ermöglichen Funktionen, die weit über die üblichen hinausgehen. Über die Kopplung an Clouds lassen sich Anlagendaten sammeln und auswerten, die zur Überwachung dienen und vorbeugend einen störungsfreien Anlagenbetrieb gewährleisten. Ein optionaler Fernzugriff kann teure Serviceeinsätze verhindern. Das alles ermöglicht das Internet of Things (IoT) ganz im Sinne der Industrie 4.0 auch für Beleuchtungsanlagen.

Kontaktdaten

Regiolux GmbH

Hellinger Str. 3
97486 Königsberg
Deutschland

Ansprechpartner

Bitte melden Sie sich an, um die Kontaktdaten des Benutzers zu sehen.

Weitere Produkte

Produkt

Neu von Regiolux: LED-Hallenleuchte „worker“

Multitalent für Industrie und Gewerbe   Hohe Effizienz und innovative Lichttechnik mit...

Regiolux GmbH Hellinger Str. 3 97486 Königsberg Deutschland

Produkt

SDT SDGO LED

Hocheffizientes SDT-Lichtbandsystem mit Einzellinsen-Optik   Für höchste Effizienz bei...

Regiolux GmbH Hellinger Str. 3 97486 Königsberg Deutschland

Produkt

teno LED

Einbauleuchte „teno“ für weiches Licht Regiolux stellt auf der Light + Building 2018 die neue...

Regiolux GmbH Hellinger Str. 3 97486 Königsberg Deutschland

Produkt

Visula LED

Designkonzept für hochwertige Bürobeleuchtung Für moderne Office-Umgebungen hat Regiolux die...

Regiolux GmbH Hellinger Str. 3 97486 Königsberg Deutschland