SONOR GmbH

Kontaktdaten

  • Zum Heilbach 5
  • 57319 Bad Berleburg
  • Deutschland

Diese Präsentation ist auch in folgenden Sprachen verfügbar

Ansprechpartner

Bitte melden Sie sich an, um die Kontaktdaten des Benutzers zu sehen.

Über uns

Direkt zu Unsere Produkte

Johannes Link, gelernter Drechsler und Weißgerber, eröffnet 1875 eine kleine Werkstatt für Militärtrommeln und Felle in Weißenfels/Saale.

In 1900 stellt SONOR seine erste Fußmaschine vor, ein einfacher Mechanismus mit einfachen Mitteln gebaut, technisch weit davon entfernt, was ein Jahrhundert später mit "Giant Step" oder "Perfect Balance" vorgestellt wird. 1914 übernimmt Otto Link, nach dem Tod seines Vaters, das Unternehmen. 1925 ist SONOR mit 145 Mitarbeitern eines der größten Unternehmen seiner Art.

Am Ende des Zweiten Weltkriegs kehrt Horst, der Sohn von Otto Link, vom Militärdienst zurück und beginnt mit der Arbeit im Familienbetrieb. Die Kriegswirren veranlassen die Familie zur Flucht nach Aue, in den von Briten besetzten Teil Deutschlands. Dort gründet er eine Gerberei und beginnt Felle herzustellen.

Anfang der 1950er Jahre wird der berühmte SONOR "Schriftzug" als Markenzeichen eingeführt, sowie das erste Schlagzeug mit Konzert Toms vorgestellt.

In 1961 wird erstmals das SONOR "Mallet" -Logo eingeführt. Die Schlägel sind ein fester Bestandteil als Zusatz zum Markennamen geworden, und werden bis heute, als Markenzeichen auf den Produkten, und im Produktdesign eingesetzt. 1975 beginnt die Ära der weltweit bekannten Phonic Serie, die 45°-Abschrägung der Kesselränder wird eingeführt. Aus dieser Zeit stammen weitere bemerkenswerte Serien, von Sammlern weltweit höchst begehrt.

1993 wird das "Jet Set", mit 24 Karat vergoldeter Hardware, eines der teuersten Trommeln seiner Zeit produziert, und erreicht internationales Aufsehen. SONOR treibt die Modernisierung der Arbeitsabläufe weiter voran, stellt die meisten Produkte im eigenen Betrieb her, bis in die frühen 1990er Jahre.

Die legendäre Designer Serie läutet in 1994 die "customize" Ära ein, die erste Serie, die mehrere Möglichkeiten der Auswahl bietet: Kesselgröße, Oberflächen, Hardware. Diese Innovation hat zur Einführung der SQ² Schlagzeuge im Jahr 2006 beigetragen.

In 2000 wird die Delite Serie eingeführt, die Basis für die 2012 eingeführte ProLite Serie. Wie bereits in den Jahrzehnten zuvor wird Innovation großgeschrieben, besonders auch im Hardwarebereich. Hierzu zählt die Einführung der Giant Step Pedale 2001 und des Perfect Balance Pedals von Jojo Mayer 2012.

Heute blickt SONOR auf eine Geschichte zurück wie kein anderer Hersteller in der Branche des Trommelbaus. In 2015 führt SONOR die Vintage Serie ein, die den Sound der 1950er, kombiniert mit modernsten Fertigungstechnologien, wieder aufleben lässt.

 

Produkt

Vintage Red Oyster

SONOR ergänzt die Vintage Serie um eine neue Farbe und neuer Aufbaumöglichkeiten Das SONOR Team...

SONOR GmbH Zum Heilbach 5 57319 Bad Berleburg Deutschland +49 275979-0 e.stremmel@sonor.de

Aussteller auf der folgenden Messe

Musikmesse 2016

07.04.2016 - 10.04.2016 Halle: 11.1 Stand: F 59

07.04.2016 - 10.04.2016 Halle: 11.1 Stand: F 57