Steffes & Schulz GmbH

Kontaktdaten

  • Mühlgasse 11
  • 65183 Wiesbaden
  • Deutschland

Diese Präsentation ist auch in folgenden Sprachen verfügbar

Ansprechpartner

Bitte melden Sie sich an, um die Kontaktdaten des Benutzers zu sehen.

Über uns

Direkt zu Leistungsspektrum

Seit die Familie Schulz in 1888 ihr eigenes Klaviergeschäft gegründet hat, ist Gebr. Schulz zur stärksten regionalen Klaviermarke im Rhein-Main-Gebiet geworden. Schon 1859 war der Klavierbauer Heinrich Schulz Mitarbeiter und später bis 1872 Miteigentümer der angesehenen Klaviermanufaktur „Grotrian, Helfferich, Schulz, Th. Steinweg Nachf.“ in Braunschweig. Sein Sohn Albert Schulz entwickelte als Konstrukteur bei Ibach innovative Klangsysteme. 1888 gründeten die Brüder Albert und Franz Schulz Gebr. Schulz. Von ihrem Standort in Wiesbaden werden Klaviere und Flügel in alle Welt vertrieben. Noch heute ist hier der Firmensitz von Gebr. Schulz, welcher sowohl Ausstellungsräume als auch Werkstätten beherbergt.

 

Heute wird Gebr. Schulz von Christoph Schulz, einem Klavierbauer der 5. Generation, und seiner Familie geleitet. Er arbeitet nun mit Frederik Steffes, dem früheren Besitzer der Wilh. Steinberg Klavierfabrik, und Colin Taylor, einem früheren Bösendorfer Mitarbeiter und Gründer von Joseph Brodmann Pianos, zusammen. In Kollaboration haben sie Gebr. Schulz zu einer weltweiten Marke weiterentwickelt, die nun in Europa, den USA und im fernen Osten verfügbar ist.

 

Mit einer Kombination aus traditionellen Herstellungsmethoden und innovativen Konstruktionen, gelingt es ihnen nun, Klaviere der besten Qualität zu einem bezahlbaren Preis zu produzieren. Durch Konzentration auf Verbesserungen im Design der Mechanik und der Klaviatur, haben sie großartige Erfolge damit erreicht, eine Klangqualität zu schaffen, die man nur selten in Instrumenten dieser Preisklasse findet.

Zur Zeit hat die Steffes&Schulz GmbH 2 mitarbeitende Gesellschafter und Geschäftsführer.

Unser Verkaufsleiter und Partner ist Colin Taylor aus London. Die kaufmännische Leiterin in China ist Denise Xie aus Hangzhou. Unsere beiden Klavierbauer kommen aus Deqing. 

Entwicklung und Forschung wird von Christoph Schulz und seiner Werkstatt in Wiesbaden betrieben. 

Leistungsspektrum

Direkt zu Unsere Produkte

Nach dem Verkauf der Thüringer Pianoforte GmbH (Wilh. Steinberg Pianos) haben

Frederik Steffes und Christoph Schulz die Gründung einer gemeinsamen Firma beschlossen.

Aus der regionalen Marke Gebr.Schulz soll eine weltweite Marke entwickelt werden.

Dabei soll die Tradition der Familie und das profunde Wissen über deutschen Klavierbau genutzt werden.  Wir wollen eigene Instrumente bauen, auch für den chinesischen Markt, so daß sich eine Fertigung auch in China anbietet.


Die Geschäftsbereiche der Steffes&Schulz GmbH sind hauptsächlich:

     

  • Herstellung und Vertrieb von Gebr. Schulz und A.Geyer Klavieren und Flügeln

  • Weiterentwicklung von Instrumenten ausgewählter Hersteller und deren Vertrieb unter eigenem Namen.

  • Vertrieb von Restaurationen der Toyo Piano Mfg

  • Beratungen

  •  


In den letzten 2 Jahren haben wir intensiv in die Entwicklung investieren können.

Mit wunderbaren Ergebnissen.  Auf Grund langjähriger Beziehungen, gab es viele Kollegen und Spezialisten die wirklich helfen wollten. Zulieferbetriebe haben Ihre Infrastruktur zur Verfügung gestellt.

2015

Markenklaviere mit einem Einkauf unter 2.000€, Flügel ab 4.000€

 Seit über 2 Jahren entwickeln wir die Instrumente unserer Partner in China nach unseren Vorgaben weiter.  Der erste Schritt war die Klaviere und Flügel zuverlässig zu machen: Z.B.  Neue Pedale, Filze und Materialvorgaben an entscheidenden Stellen .  

Das Erscheinungsbild wurde nach unseren Wünschen Schritt für Schritt verändert.  Überzeugen kann  die Klangqualität.

 

 

Die Klaviere und Flügel tragen nicht nur unsere Marke,  sondern auch eigene und exklusive Merkmale.  Merkmale die die Instrumente deutlich verbessern.

 

In Kalisz, Polen unterhalten wir ein Lager.

In der Regel können alle Klaviere innerhalb von 1 – 3 Wochen frisch gestimmt und ausgearbeitet geliefert werden.

Dabei achten wir auf genügend Zeit, damit die Instrumente stabil bei unseren Händlern ankommen.

Vertriebskonzept

Wir möchten in Europa 55 Händler haben.  Dadurch bekommt jeder Händler einen ordentlichen Freiraum. Gute Marge sind für unsere Händler sind sehr wichtig. Denn wir suchen Händler, die unsere Bemühungen um guten Klavierbau zu schätzen wissen.

Um in China Erfolg zu haben, wollen und müssen wir in Europa verwurzelt bleiben. 

Produkt

G20

Qualitativ hochwertiges Klavier. Klang und Anschlag typisch für ein Deutsches Markenklavier ...

Steffes & Schulz GmbH Mühlgasse 11 65183 Wiesbaden Deutschland +49 36691/5747-12 FSteffes@aol.com

Aussteller auf der folgenden Messe

Musikmesse 2016

07.04.2016 - 10.04.2016 Halle: 9.0 Stand: C 01