UDIRELEFORME sagl

Kontaktdaten

  • via San Gottardo 81
  • 6900 Massagno
  • Schweiz

Diese Präsentation ist auch in folgenden Sprachen verfügbar

Ansprechpartner

Bitte melden Sie sich an, um die Kontaktdaten des Benutzers zu sehen.

Über uns

Direkt zu Leistungsspektrum

Zwei Goldschmiede Maria Cristina Fabbri – Designerin - und Gerhard Franken - Kreativer Direktor - sind die Gründer von UDIRELEFORME (DieFormenHören).

Nach einer Ausbildung in Arezzo und Florenz legen sie in Venedig die Fundamente einer fruchtbaren Zusammenarbeit.

Die Liebe für das Meer inspirierte nicht nur ihre ersten Arbeiten sondern auch die Wahl des Namens ihrer Werkstatt.

UDIRELEFORME (die Formen hören) ... wo die Wellen, von Geräuschen modelliert, auch im Dunkeln Form annehmen.

Bologna war ihr nächster Schritt, bei dem sie durch verschiedenen Zusammenarbeiten ihre Arbeitstechniken und Design erweiterten.

Heute, in Lugano, leben und realisieren sie ihren ganz individuellen Schmuck in ihrer Werkstatt mit Blick auf die Berge.

Leistungsspektrum

Direkt zu Unsere Produkte

Wir realisieren unseren Schmuck hauptsächlich in Gold 18kt in verschiedenen Farben, die auf einer zisilierten Oberfläche eine ganz neue Stärke erhalten.

Unsere Stücke haben oft eine Leichtigkeit kombiniert mit einem eigenen Charakter, der sich beim Tragen mit dem des Besitzers verschmilzt.

Oft setzen wir braune Brillanten oder Rosettendiamanten, die sich durch ihre Farbe mit dem Schmuckstück vereinen und nicht umbedingt direkt zum Vorschein kommen.

Natürlich verarbeiten wir auch farbige Steine wo die Kombination von Wetter, Humor, Gefühl oder Zufall beeinflusst wird.

So entsteht unser Schmuck, der nur der Anfang einer neuen Geschichte sein möchte, die vom Träger gelebt und geliebt werden soll.

Produkt

Ring Splash

Ein Stein fällt ins Wasser, .... Splash! Die Prekarität eines Momentes Splash ist ein Versuch,...

UDIRELEFORME sagl via San Gottardo 81 6900 Massagno Schweiz +41 7671/12881 info@udireleforme.com

Aussteller auf der folgenden Messe

Tendence 2016

27.08.2016 - 30.08.2016 Halle: 9.2 Stand: E 49