Westsächsische Hochschule Zwickau

Kontaktdaten

  • Dr.-Friedrichs-Ring 2A
  • 08056 Zwickau
  • Deutschland

Diese Präsentation ist auch in folgenden Sprachen verfügbar

Ansprechpartner

Bitte melden Sie sich an, um die Kontaktdaten des Benutzers zu sehen.

Über uns

Direkt zu Leistungsspektrum

Westsächsische Hochschule Zwickau

Die Westsächsische Hochschule Zwickau bietet Studiengänge in den Profilen Technik, Wirtschaft und Lebensqualität. Die Studenten erwartet ein berufsbefähigendes, praxisorientiertes Studium auf Basis angewandter Forschung.

Jedes Jahr beginnen rund 1000 junge Menschen aus dem In- und Ausland ein Studium an der Westsächsischen Hochschule Zwickau (WHZ). Dennoch hat sich die Hochschule ihre familiäre Atmosphäre bewahrt. Mit einem Betreuungsverhältnis von 1:30 zwischen Lehrkräften und Studierenden erreicht die WHZ unter den deutschen Hochschulen einen Spitzenwert. Der enge Kontakt zwischen Professoren, Mitarbeitern und Studenten garantiert eine optimale Betreuung.

Neben einer erstklassigen Ausbildung ermöglicht die WHZ ihren Studenten auch eine größtmögliche Flexibilität und Mobilität innerhalb des Studiums. So unterhält die WHZ Beziehungen zu mehr als 80 Universitäten und Hochschulen in Europa und der ganzen Welt.

An ihren vier Standorten in Zwickau, Schneeberg, Reichenbach und Markneukirchen bietet die WHZ ein erstklassiges Studium in über 40 Bachelor-, Master- und Diplomstudiengängen, die fundierte wissenschaftliche Grundlagen vermitteln und sich durch große Praxisnähe auszeichnet.

Die 9 Fakultäten sind für die Organisation von Forschung, Lehre und Studium in ihren Wissenschaftsbereichen zuständig.

     

  • Angewandte Kunst Schneeberg

  • Angewandte Sprachen und Interkulturelle Kommunikation

  • Architektur

  • Automobil- und Maschinenbau

  • Elektrotechnik

  • Gesundheits- und Pflegewissenschaften

  • Kraftfahrzeugtechnik

  • Physikalische Technik / Informatik

  • Wirtschaftswissenschaften

  •  

Die Westsächsische Hochschule ist bestrebt, Studenten möglichst frühzeitig in praktische Projekte einzubinden. Stellvertretend für viele studentische Initiativen steht das WHZ-Racing-Team. Dabei entwickeln und vermarkten Studenten jedes Jahr einen neuen, selbstgebauten Rennwagen und messen sich in der „Formula Student“ mit Teams aus ganz Deutschland und Europa. Für Abwechslung neben dem Studien-Alltag sorgen unter anderem die drei Studentenclubs, das Hochschulsportzentrum und der Hochschulchor.

Als kulturelles und wirtschaftliches Zentrum Westsachsens bietet auch die Stadt Zwickau mit ihren 94.000 Einwohnern Studenten ein attraktives Umfeld. So lohnt sich nicht nur ein Besuch der zahlreichen Bars und Cafés der Altstadt, sondern auch ein Abstecher ins nahe Erzgebirge und ins Vogtland.

 

Leistungsspektrum

Direkt zu Unsere Produkte

Fakultät Angewandte Kunst Schneeberg, BA- und Master-Studiengang Gestaltung,

Studienrichtungen Modedesign, Holzgestaltung, Textilkunst/Textildesign

Der Studiengang Gestaltung bietet BA-Abschlüsse in Modedesign, Holzgestaltung und Textilkunst/Textildesign. Ein umfangreiches Ausbildungsspektrum mit experimentellen Freiräumen und einem vernünftigen industriellen Fokus ermöglicht unseren Absolventen eine Profilierung für viele Tätigkeitsfelder. In komplexen Designaufgaben mit unterschiedlichen Schwerpunkten werden Aspekte wie Gestaltungsqualität, Kreativität, Funktionalität und Technologie miteinander verknüpft. Die Verbindung von handwerklichen Fähigkeiten und kreativer Energie bildet dabei den Kern des Studiums. Die klassische Werkstatt- und Atelierarbeit hat in Schneeberg große Bedeutung. Sie entwickelt und erleichtert das Verständnis komplexer Zusammenhänge der experimentellen und praxisorientierten Arbeit. Moderne, gut ausgestattete Ateliers und Werkstätten bieten den Studierenden die Möglichkeit die verschiedensten Ideen als Modell und Prototyp zu realisieren. Das Studium wird durch eine intensive Lehre künstlerischer Grundlagen begleitet.

Institut für Textil- und Ledertechnik (ITL), Fakultät Automobil- und Maschinenbau

Studiengänge: Textile Strukturen und Technologien (BA), Textile Strukturen und Technologien (M) in Kooperation mit der TU Chemnitz

Studienschwerpunkte Funktionale Textilien, Textil- und lederbasierte Automobilkomponenten

Das Institut für Textil- und Ledertechnik vermittelt in seinen Studiengängen den angehenden Textilingenieuren umfassende theoretische und praktische Grundlagenkenntnisse und Fachwissen im Bereich Textilherstellung. In den Studienschwerpunkten werden vertiefte Kenntnisse zur Funktionalisierung von Textilprodukten, zu speziellen Flächenbildungsverfahren, zu Smart Textiles, zu Technischen Textilien für Anwendungen im Fahrzeugbereich und fachübergreifendes Wissen zur anwendungsbezogenen Verfahrens- und Produktentwicklung erworben. Schwerpunkte im Bereich der angewandten Forschung und Entwicklung liegen im Bereich Neue Materialien, Funktionale Verbunde, Neue Technologien, Implementierung von Zusatzfunktionen und Filtersysteme.

In den Studiengängen Maschinenbau (Diplom) und Wirtschaftsingenieurwesen (Diplom) werden textile Studienschwerpunkte angeboten.

Die AKS und das ITL kooperieren bei Abschlussarbeiten und bei Forschungs- und Entwicklungsprojekten mit industriellen Partnern und verschiedenen Forschungsinstituten.

 

Produkt

Westsächsische Hochschule Zwickau Dr.-Friedrichs-Ring 2A 08056 Zwickau Deutschland +49 3765/552121 textil.ledertechnik@fh-zwickau.de

Produkt

Westsächsische Hochschule Zwickau Dr.-Friedrichs-Ring 2A 08056 Zwickau Deutschland +49 3765/552121 textil.ledertechnik@fh-zwickau.de

Produkt

Westsächsische Hochschule Zwickau Dr.-Friedrichs-Ring 2A 08056 Zwickau Deutschland +49 3765/552121 textil.ledertechnik@fh-zwickau.de

Aussteller auf der folgenden Messe

Texprocess 2015

04.05.2015 - 07.05.2015 Halle: 5.0 Stand: B 19B