Notstromaggregate

In sensiblen Bereichen, in denen es auf eine unterbrechungsfreie Stromversorgung ankommt, stellen Notstromaggregate einen wichtigen Bestandteil der Infrastruktur dar. Sie sorgen in Notsituationen, bei Bränden oder Unfällen dafür, dass grundlegende Prozesse gesichert sind sowie eine ausreichende Versorgung mit Licht gewährleistet ist. Typische Einsatzgebiete sind Krankenhäuser, Notbeleuchtungssysteme in großen Gebäudekomplexen oder auch die Bereitstellung von Notstrom für Kühlpumpen in Kraftwerken. Solche Maschinen werden in vielen Fällen individuell gefertigt. Hierbei beschäftigen sich Spezialisten mit der Dimensionierung der Leistung. Profis der Branche, von Herstellern bis hin zu Händlern von Notstromaggregaten, finden Sie mit productpilot.com.

Notstromaggregate bestehen im Wesentlichen aus zwei Komponenten. Die erste Komponente ist ein Verbrennungsmotor, der in der Regel mit Benzin oder Diesel betrieben wird. Die zweite Komponente ist ein Generator, der die Energie in nutzbaren Strom umwandelt. Solche Systeme sind dafür ausgelegt, temporär die Stromversorgung zu übernehmen. In der Regel ist ein Betrieb von bis zu 48 Stunden möglich. So stellen die Geräte sicher, dass im Falle eines Stromausfalls die Kernfunktionen eines Betriebes aufrechterhalten werden und es nicht zu teuren Ausfällen oder gar Katastrophen kommt: Server können weiter betrieben werden, wodurch Datenverlust verhindert und die Telekommunikation aufrechterhalten wird, für Operationen stehen weiterhin Licht und Strom zur Verfügung und in Kernkraftwerken ist die Kühlung des nuklearen Bereiches gewährleistet.

Kompakte, tragbare Geräte eignen sich für Baustellen und stellen meist Leistungen von weniger als 20 Kilowatt zur Verfügung. Stationär installierte Aggregate haben deutlich höhere Leistungen. Händler von Notstromaggregaten bieten auch mobile Großgeräte an, die auf einem Lastkraftwagen montiert sind. Die unterschiedlichen Lösungen präsentieren Händler und Hersteller von Notstromaggregaten auf productpilot.com. Der große Vorteil der Seite ist, dass Sie neben großen Konzernen auch regionale Anbieter vorfinden, die eventuell besser auf Ihr Anforderungsprofil eingehen können. Es ist also ratsam, sich Zeit zu nehmen und die Angebote der Hersteller der Notstromaggregate zu vergleichen.

Suchergebnisse

Filter

Ihre Suche erzielte 1 Ergebnisse:

1-1 von 1 Ergebnissen | Seite 1 von 1

Ergebnisse pro Seite

  • 1
  • Seite 1 von 1