Textilkomponente

Verbundtextilien, wie sie in verschiedenen Bereichen der Industrie und der Bekleidungsherstellung zum Einsatz kommen, werden aus verschiedenen Materialien kombiniert. Das Ziel ist es, die positiven Eigenschaften der einzelnen Textilkomponenten in das Endprodukt einzubringen und so ein Material zu schaffen, dass für spezielle Anwendungen geeignet ist. Mithilfe von productpilot.com können Sie sich einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten verschaffen, da sich hier viele kompetente und innovative Unternehmen aus der Branche der technischen Textilien präsentieren.

Die Bestandteile von Verbundtextilien und Stoffen für die Industrie und Bekleidungsherstellung können sowohl natürlicher als auch synthetischer Natur sein. Natürliche Rohmaterialien, die zum Einsatz kommen können, sind beispielsweise Baumwolle oder Hanffasern. Der Bereich der Synthetikfasern für die Textilproduktion erweitert sich ständig, da die Forschung Komponenten wie Nanoröhren auf Kohlenstoffbasis nutzbar gemacht hat. Man zählt diese zu den anorganischen Fasern, zu denen darüber hinaus auch Glas- oder Keramikfasern gehören. Weiterhin finden sich künstliche Fasern wie Nylon, Polyester und weitere Polymere in der Kategorie der Textilkomponenten und auch Metall wird oftmals in Verbundtextilien eingewoben.

Die Vorteile von den einzelnen Komponenten in den Verbundtextilien zeigen sich in spezifischen Anwendungen. Textilien, die extremen Belastungen ausgesetzt sind, wie etwa bei Hebe- oder Transportbändern, werden in der Regel aus Multifilamentgarnen gefertigt, wobei Polyester, Polyamid oder Polypropylen zum Einsatz kommt. Mithilfe von Textilien, in denen Aluminium eingearbeitet ist, lassen sich Schattierungsgewebe herstellen, während man in Schutzwesten Kevlar verarbeitet, um Personen von Kugeln, Messerstichen und ähnlichen Waffeneinwirkungen zu schützen. Die Bekleidungsindustrie kombiniert mehrere verschiedene Komponenten, um dem Träger möglichst viele Eigenschaften bieten zu können, wie etwa wasserdichte Jacken, die gleichzeitig atmungsaktiv sind und bei Kälte isolieren.

Hersteller von Textilkomponenten und Händler der Branche finden Sie mithilfe von productpilot.com. Ein Vorteil der Plattform ist, dass Sie ganz in Ruhe die unterschiedlichen Anbieter vergleichen und auf diesem Wege einen Partner nach Ihren Vorstellungen finden können.

Suchergebnisse

Filter

Ihre Suche erzielte 2 Ergebnisse:

1-2 von 2 Ergebnissen | Seite 1 von 1

Ergebnisse pro Seite

  • 1
  • Seite 1 von 1