Linolschnitt

Der Linolschnitt gehört zu den klassischen Handwerksarbeiten. Auf diese Weise fertigt man vor allem kunstvolle Drucke an, wobei die Vorlagen vorher auf einer Linoleumplatte in Form eines Negativmusters erstellt werden. Für diese Form des Kunsthandwerks benötigt man zum einen Talent, zum anderen aber auch die richtigen Werkzeuge und das passende Zubehör. Zahlreiche Händler und Hersteller haben sich auf die entsprechende Utensilien spezialisiert. Solche Unternehmen können Sie mithilfe von productpilot.com ausfindig machen und kontaktieren. So können Sie die Plattform nutzen, um sich über die Produkte rund um das Thema zu informieren oder um Partner aus der Branche zu gewinnen.

Grundlage für dieses Handwerk sind die Linoleumplatten. Da Linoleum primär als Bodenbelag genutzt wird, gibt es solche Platten faktisch in allen beliebigen Größen. In diesen Platten werden dann die gewünschten Muster eingeschnitzt. Hierbei kommen verschiedene, spezielle Werkzeuge zum Einsatz. Große Flächen entfernt man mithilfe von Schnitzmessern und Hohleisen, die es in unterschiedlichen Breiten gibt. Bei feinen Konturen greift man auf den Geißfuß zurück. Dieses Werkzeug ist mit V- und U-förmigen Spitzen verfügbar, die sehr feine Rillen in das Linoleum schnitzen. Weiterhin gibt es dieses Werkzeug für den Linolschnitt auch mit auswechselbaren Spitzen. Der nächste Schritt ist es, das eingeschnitzte Muster per Drucktechnik auf Papier zu übertragen. Auch hierfür gibt es speziell für diese Technik angepasste Werkzeuge und Farben. So greift man auf wasserlösliches Japanaqua zurück, das in zahlreichen Farben verfügbar ist. Aufgetragen wird die Farbe mithilfe von Gummiwalzen, wobei man diese nicht direkt auf das Linoleum aufbringt, sondern auf eine gläserne Trägerplatte, die dann wiederum auf die Linoleumplatte gepresst wird. Eine Sonderform ist der Farblinolschnitt, wobei in mehreren Schritten und teilweise auch mit mehreren Linoleumplatten ein Bild erzeugt wird. Productpilot.com kann Ihnen dabei helfen, Partner für Werkzeuge, Farben und Rohstoffe für den Linolschnitt zu finden.

Suchergebnisse

Filter

Ihre Suche erzielte 5 Ergebnisse:

Firma

Peter Bausch GmbH & Co.KG

Die Firma Peter Bausch stellt sich vor 1919 gegründet, hat die Firma Peter Bausch...

Firma

St Cuthberts Mill Ltd.

St Cuthberts Millist ein Fachbetrieb zur Herstellung hochwertiger Künstlerpapiere...

1-5 von 5 Ergebnissen | Seite 1 von 1

Ergebnisse pro Seite

  • 1
  • Seite 1 von 1