Suzusan e. K.

Contact details

  • Ronsdorfer Str. 77A
  • 40233 Düsseldorf
  • Germany

This presentation is also available in the following languages

Contact

Please log in to view users’s details

About Us

Take me directly to Our products

Suzusan Luminaires – Lichtdesign, handmade in Japan

Wie setzt man Stoffe mit einer dreidimensionalen Oberflächenstruktur ins richtige Licht? Diese Frage stand am Anfang des Labels Suzusan. Ihren Gründer, den japanischen Designer Hiroyuki Murase, inspirierte sie zu „Suzusan Luminaires“. Die in Europa einzigartige Leuchtenkollektion verbindet modernes Design mit einer traditionellen Technik der japanischen Textilveredelung und knüpft dabei an eine über hundertjährige Familientradition an.

Faszinierende Oberflächenstruktur

Aufwendig verarbeitete Stoffbezüge mit einer dreidimensionalen Oberfläche verleihen „Suzusan Luminaires“ ihre Einzigartigkeit. Wellen-, kreis- und sternförmig heben sich die n der Waschmaschine waschbaren Stoffe von ihren Lampenkörpern ab. Im Kontrast zu diesem außergewöhnlichen Effekt steht das schlichte Design der Pendel-, Steh- und Tischleuchten. Klare Formen, weiße Stoffe, warmes Licht. Suzusan-Leuchten setzen faszinierende Akzente in der Raumgestaltung und fügen sich harmonisch in das Gesamtbild ein.

Veredelung nach Shibori

Die dreidimensionale Oberflächenstruktur der Suzusan-Stoffe ist ein Ergebnis der Veredelungstechnik Shibori - ein jahrhundertealtes, traditionelles Handwerk aus Japan. Übersetzt heißt Shibori Wringen, Pressen, Drehen und ist eine Form des Reservefärbens. Durch Abbinden, Falten, Abnähen und anschließendes Färben entstehen dreidimensionale Muster und fluorisierende Farbverläufe. Sie prägen die aufwendige Handarbeit, die lange Zeit ausschließlich für die Seiden- und Baumwollstoffe von Kimonos angewendet wurde.

Die Manufaktur Murase

Hiroyuki Murase kennt das Handwerk seit seiner Kindheit. In seiner Heimat, im japanischen Arimatsu entwickelten sich in den vergangenen Jahrhunderten zahlreiche Techniken des Shibori-Handwerks. Fast jede Manufaktur verleiht der Technik eine

eigene Nuance und den Stoffen ein individuelles Textildesign. So auch die Manufaktur der Familie Murase, in der seit über 100 Jahren Stoffe auf traditionelle Weise veredelt werden. Bei nahezu unveränderten Produktionsprozessen geht ein Stoff auch heute noch durch vier, fünf Hände, bevor er die Manufaktur verlässt.

Traditionen weiterentwickelt

Die Faszinationskraft der in der Manufaktur seines Vaters veredelten Stoffe erkennt Hiroyuki Murase erst aus der räumlichen Distanz. Er geht nach Europa, studiert Bildhauerei und Architektur an der Kunstakademie Düsseldorf und entwirft seine erste eigene Kollektion als Grundlage für Suzusan.

Product

Suzusan e. K. Ronsdorfer Str. 77A 40233 Düsseldorf Germany +49 211/3021053-0 christian@suzusan.com

Product

Suzusan e. K. Ronsdorfer Str. 77A 40233 Düsseldorf Germany +49 211/3021053-0 christian@suzusan.com

Product

Suzusan e. K. Ronsdorfer Str. 77A 40233 Düsseldorf Germany +49 211/3021053-0 christian@suzusan.com

Product

Suzusan e. K. Ronsdorfer Str. 77A 40233 Düsseldorf Germany +49 211/3021053-0 christian@suzusan.com

Product

Suzusan e. K. Ronsdorfer Str. 77A 40233 Düsseldorf Germany +49 211/3021053-0 christian@suzusan.com

Exhibitor at the following trade fair

Light+Building 2016

13.03.2016 - 18.03.2016 Hall: 1.1 Stand: H 08